Wort zum Samstag: Ein Prosit auf die kalte Jahreszeit

6 Antworten

  1. Flohnmobil sagt:

    Mein erstes Raclette habe ich auch schon im Kreise von Freunden genossen. Immer ein untrügliches Zeichen, dass es herbstelet.
    Wir haben am Montag auch die Kakteen in Sicherheit, d.h. an die Wärme gebracht. Nun sind sie die kommenden 7 Monate in ihrem Treibhaus, bis das Wetter wieder frostfrei wird. Eigentlich schon choge lang, die kalte Jahreszeit bei uns.
    Grüessli
    Bea

    • szWebBlog sagt:

      Stimmt schon, aber auch Herbst und Winter haben viel schönes. Wenn sich die Blätter verfärben und im Winter die Skier wieder angeschnallt werden können. Und nächsten Frühling dürfen wir uns dann wieder über milde Temperaturen freuen. Oder vielleicht an Weihnachten schon…
      Lg Stefan

  2. Jürg sagt:

    bin via Flohnmobil auf diesen Blog gestossen und nun ein wenig drin geschnüffelt. Jeden Tag einen Beitrag zu schreiben wäre mir definitiv zuviel – auf meiner Zimiseite habe ich im 1. Jahr 2 Beiträge pro Woche geschaltet, seitdem nur noch 1 pro Woche.

    Gruss Jürg

    • szWebBlog sagt:

      Hallo Jürg,
      freut mich, dass du vorbeigeschaut hast. Hoffe, du kommst wieder 🙂
      Nun, ich schreibe ja nicht jeden Tag, normalerweise sind es vier Beiträge die Woche. Ich kann da aber durchaus flexibel sein.
      Lg Stefan

  3. Tanja L. sagt:

    Dass ein Auto zu verkaufen so einfach sein kann… Alle Achtung! Hoffentlich war er schon abgemeldet? Hab da schon die skurrilsten Geschichten gehört… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Beiträge mehr verpassen?

Einfach Name und E-Mail eingeben, auf Anmelden klicken und schon wirst du über jeden neuen Beitrag informiert.