Markiert: Zwetschgenmann

Novemberglück Blogparade Zwetschgenmann

#Novemberglück – unten grau, oben blau

November. Der elfte Monat des Jahres. Das Ende naht. Auf die Nähe bezieht sich auch der Blick. Viel weiter kann man in diesem frühwinterlichen Monat desöftern nicht schauen. Zumindest in gewissen, meist tiefer gelegenen Gebieten.

Nebel. Eine Erscheinung, die im November häufig zur Höchstform auffährt. Der Winter kann oder will sich noch nicht richtig durchsetzen und überlässt das Terrain gerne dem trüben grau.

Alles negativ? Sicher nicht. Zuviel des Nebels ist zwar bei weitem mehr als genug. Aber wie heisst es so schön? Unten grau, oben blau. Alles trübe, hat also auch seine hellen und schönen Seiten. Werfen wir einen Blick auf mein persönliches #Novemberglück.

Als ich zehn war Blogparade

Was war eigentlich … als ich zehn war?

Spannende Frage! Noch viel interessanter war der Blick zurück. Das Stöbern in meiner Erinnerungs-Kiste und das Blättern in den alten Schulbüchern. Aber was erlebte ich so mit zehn jungen Jahren? Im Schulalltag der dritten und vierten Klasse? Was stellte ich in meiner Freizeit an?

Dieser Frage habe ich mich gestellt und nun teile ich meine Erinnerungen sehr gerne mit euch. Lasst euch unterhalten und denkt doch selbst an die Zeit zurück, als ihr zehn wart.

Keine Beiträge mehr verpassen?

Einfach Name und E-Mail eingeben, auf Anmelden klicken und schon wirst du über jeden neuen Beitrag informiert.