Markiert: Zoo

Knies Kinderzoo Rapperswil

Überschaubar und attraktiv – bei Giraffe & Co in Knies Kinderzoo

Die Tiere in Knies Kinderzoo laden wieder ein zum unvergesslichen Familienausflug. Die langhalsigen Giraffen, die imposanten Elefanten und der schnelle Gepard haben die Winterpause genossen und sind nun wieder bereit für viele Besucher. Die Seelöwen warten erneut mit ihrer Show auf und das Rösslitram fährt wie gewohnt seine Runden durch den Zoo. Ebenfalls an gewohnter Lage lädt der grosse Steinwal zum spielen ein.

Wir waren kurz vor der Winterpause Ende Oktober 2018 zu Besuch in Rapperswil und durften einen traumhaften Familienausflug erleben. Werft einen Blick auf die Attraktionen von Knies Kinderzoo und plant in der Sommersaison 2019 unbedingt mal einen Besuch ein.

Tierpark Goldau

Natur und Tiere erleben im Tierpark Goldau

Das Wetter war regnerisch, der Tag im Natur- und Tierpark Goldau trotzdem wunderschön. Gemeinsam mit Göttibube und Sohn verbrachte ich einen tollen Tag im einstigen Bergsturzgebiet von Goldau zwischen Zuger- und Lauerzersee. Im naturbelassenen Tierpark kann man nicht nur Braunbären und Wölfe bestaunen, man kann im grossen Freilaufgehebe die Hirsche von der eigenen Hand fressen lassen.

Der perfekte Ausflug für die ganze Familie. Bei jedem Wetter, auch wenn ich Sonnenschein grundsätzlich vorziehen würde.

Wildnispark Zürich Langenberg Rothirsch

Familienspaziergang durch die Wildnis der Tiere

Gemeinsam unterwegs in der Wildnis mit Bär, Wolf und Luchs. In der Schweiz seit teils mehreren Jahren theoretisch möglich in freier Wildbahn. Nur möchte man diesen Tieren nicht wirklich ohne Abtrennung begegnen. So bietet sich der Wildnispark Zürich Langenberg perfekt als Alternative an. Für einen gemütlichen Familienspaziergang durch den Wald inmitten vieler eindrücklicher Tiere und mit Pausen auf einer der zahlreichen Picknickplätze und Feuerstellen. Perfekt für einen tollen Familienausflug.

Bewegung Header Kayano

On Zoo Run – Tierische Weltreise in nur 20 Minuten

Der On Zoo Run. Ein Lauf mit ganz speziellem Genuss. Im Vordergrund steht für einmal nicht eine möglichst schnelle Zeit. Vielmehr gilt es, so viel wie möglich von der tollen Atmosphäre aufzunehmen. Von der Stimmung im Zoo Zürich nach dem Schliessen der Türen. Diese sind für einmal exklusiv für die Läuferinnen und Läufer noch etwas länger geöffnet.

Es war ein ganz besonderes Erlebnis, welches ich euch nicht vorenthalten möchte. Also steigt zu und kommt mit auf eine kleine Reise durch die fabelhafte Tierwelt von nah und fern.

Nachwuchs Elefant Zoo Zürich

Besuch beim Baby-Elefanten im Zoo Zürich

In zwei Tagen wird sie bereits einen Monat alt. Ruwani. Das jüngste Elefantenweibchen im Zoo Zürich. Höchste Zeit also für Lars und mich, die Elefantenfamilie zu besuchen. Auf unserem Spaziergang durch den Masoala Regenwald bis zum Kaeng Krachan Elefantenpark zeigten sich noch viele weitere spannende Tiere. Ja, und bereits auf der Fahrt zum Zoo staunten wir über drei Rehe am Waldrand. Nun hat auch Lars seine ersten Rehe gesichtet.

Zoo Zürich

Besuch beim Chef der Tiere im Zoo Zürich

Kaum jemand, der nicht schon mal in einem Zoo war. Auf der Schulreise, mit der Familie oder auch mal einfach so. Im Zoo gibt es immer was zu sehen und zu erleben. Es ist immer anders – aber immer super schön. Ein Besuch in unserem nahen Zoo Zürich.

Es gibt viele tolle Zoos. Liebevolle kleinere sowie die weitherum bekannten grösseren. Uns zieht es regelmässig in den Zoo Zürich auf dem Zürichberg. Ganz einfach, weil wir so nahe an diesem Zoo wohnen. Innerhalb von zehn Minuten befinden wir uns in der Welt der Tiere. So auch vor kurzem mal wieder an einem Mittwoch.

Keine Beiträge mehr verpassen?

Einfach Name und E-Mail eingeben, auf Anmelden klicken und schon wirst du über jeden neuen Beitrag informiert.