Markiert: Wald

Laufgedanken Pfaffhausen Wald

13.61 Kilometer Laufgedanken zur aktuellen Situation

Unsere Gesellschaft durchlebt aktuell eine Zeit, auf die wir schlicht nicht vorbereitet waren. Viele Menschen, Firmen und Organisationen sind aus den unterschiedlichsten Gründen am Anschlag. Nun sind auch wir betroffen wie die ganze Schweiz und viele Länder weltweit. Doch können wir uns organisieren, sind gesund und ich konnte heute gar einen wunderschönen Lauf durch den heimischen Wald geniessen. Dabei schwirrten mir natürlich so einige Gedanken durch den Kopf.

Wald Knigge

Ab in den Wald – mit der richtigen Knigge

Wer geht nicht gerne in den Wald? Sei es für einen gemütlichen Spaziergang, zum Laufen oder auf Entdeckungstour mit dem Nachwuchs. Der Wald bietet uns allen so viel. Er ist jedoch zugleich auch das Zuhause vieler Pflanzen und Tiere. Zudem gehört der Wald auch stets jemandem, sei es privat oder der öffentlichen Hand.

Diese Interessen gilt es gegenseitig zu wertschätzen und deshalb hat die Arbeitsgemeinschaft für den Wald (AfW) gemeinsam mit 20 schweizerischen Organisationen zehn Tipps für einen respektvollen Waldbesuch erarbeitet. Untermalt mit spassigen Cartoons von Max Spring werden wir Waldbesucher gebeten, uns an einige Regeln zu halten.

Schaut rein in die Wald-Knigge, damit der Wald so erhalten bleibt, wie er heute ist. Ein tolles Erlebnis für uns Menschen und ein schönes Zuhause für Pflanzen und Tiere.

Bewegung Laufen Begegnungen

Tolle Begegnungen beim Laufen

Am liebsten gehe ich alleine Laufen – und doch fühle ich mich nie einsam. Egal wo, ob am See oder im Wald, immer wieder freue ich mich über tolle Begegnungen. Damit meine ich weniger die entgegenkommenden Spaziergänger oder Jogger. Am meisten erfreuen mich die wild lebenden Tiere. Und wenn nun im Frühling die Natur wieder zum Leben erwacht, ist das eine wahre Freude.

Wandern Loorenkopf Zürich

Traumhafte Berg- und Seesicht auf dem Loorenkopf

Weshalb in die Ferne schweifen, wenn das Schöne so nahe liegt? Heute lade ich euch ein auf eine Wanderung vor meiner Haustür. Zwischen Pfaffhausen und dem Zoo Zürich. Auf dem Zürich- und Adlisberg. Und mit einer atemberaubenden Aussicht über den Greifen- und Zürichsee. Vom Säntis bis zu den Zentralschweizer Alpen. Lest weiter und geniesst einen entspannenden Spaziergang.

Wir bewegen uns mehrheitlich auf gut unterhaltenen Waldwegen im Grenzgebiet von Fällanden, Dübendorf und der Stadt Zürich. Wobei der Grossteil der Waldwanderwege auf stadtzürcher Gebiet verläuft. Es gibt im Grunde keinen fixen Start- und Enpunkt und auch die Strecke kann spontan von Kreuzung zu Kreuzung selbst gewählt werden.

Sonntagsspaziergang Pfaffhausen Wald

Kraft tanken auf dem Sonntagsspaziergang

Das Wochenende ist vorüber. Die neue Woche steht wieder in den Startlöchern. Grund genug für einen kleinen Blick zurück. Was hast du so getrieben? Was war dein schönstes Erlebnis? Bist du wieder bereit für neue Taten in der kommenden Woche?

Keine Beiträge mehr verpassen?

Einfach Name und E-Mail eingeben, auf Anmelden klicken und schon wirst du über jeden neuen Beitrag informiert.