Markiert: Thurgau

Joel Dominique Sante Tatort Thurgau Tiefer Fall

Piet und Mägi ermitteln im Tatort Thurgau

Der neuste Tatort Thurgau führt die Ermittler Mägi Buchwald und Piet Wenger nach Romanshorn am Bodensee. Der Besitzer des dort ansässigen Bauunternehmens kommt auf einer naheliegenden Baustelle ums Leben. Doch erst nach einem anonymen Telefonanruf wird aus diesem unglücklichen Unfall kurz nach Feierabend ein Todesfall mit Fremdeinwirkung.

Kurz darauf kommt auch noch der Bauleiter besagter Baustelle ums Leben. Erneut sieht es nach Selbstmord aus, doch sind es der Zufälle langsam zu viel. Aber wer steckt hinter den Todesfällen? Will die eigene Familie vorzeitig ans Erbe ran oder steckt was ganz anderes dahinter?

Sämtliche Spuren der Ermittler verlaufen im Sande und als sie dem wahren Täter auf die Schliche kommen, scheint das tragische Ende nicht mehr abzuwenden. Schaffen es Piet und Mägi, den Täter rechtzeitig zu stellen?

Keine Beiträge mehr verpassen?

Einfach Name und E-Mail eingeben, auf Anmelden klicken und schon wirst du über jeden neuen Beitrag informiert.