Tagged: Städte

Freiburg im Breisgau

Mit dem Bächleboot durch Freiburg im Breisgau

Lust auf einen kleinen Städtetrip? Eventuell sogar verbunden mit einem zusätzlichen Tag im Europapark in Rust? Dann empfehle ich euch die sympathische süddeutsche Stadt Freiburg im Breisgau. Vor kurzem haben wir uns ein Familienwochenende...

Klosterdorf Maulbronn

Maultaschen im Klosterdorf Maulbronn

Es gibt Reiseziele, da muss einen erst einmal der Zufall hinführen. So erging es mir vor kurzem mit der Stadt Maulbronn. Kernstück der 6’500-Seelen-Stadt ist die von einer Mauer umgebenen Klosteranlage. Das Kloster Maulbronn gilt als die am besten erhaltene mittelalterliche Klosteranlage nördlich der Alpen und ist seit 1993 UNESCO-Weltkulturerbe.

Ins schmucke Städtchen lockt einen nebst den gut erhaltenen Gebäuden aus früher Zeit auch der kulinarische Genuss. Sei es der Glühwein nach der Klosterführung oder das Degustationsmenu mit drei Gängen und fünf Weinen. Nicht fehlen dürfen freilich die Maultaschen. Oder wie man auch sagt, die Herrgottsb‘scheisserle.

Weihnachtsmarkt Bonn

Wort zum Samstag: Manchmal kommt es anders als …

Ja, genau. Manchmal kommt es andes als … man denkt. Was keinesfalls schlecht sein muss. Man denkt sich gewisse Dinge, ohne wirklich einen Plan zu haben. Beim Umsetzen des nicht vorhandenen Planes wird mehrmals spontan reagiert, um dann schlussendlich doch alles anders zu machen. Einfach nur wunderbar!

So, oder ganz anders, erging es mir diese Woche. Habe ich doch die grundsätzliche Idee – oder ist es gar ein Plan? – euch jeweils am Dienstag und am Donnerstag mit einem tollen neuen Beitrag zu erfreuen. Mich freut es zumindest jedes mal. Diese Woche kam aber nichts. Aber weshalb nur? Mir ist pudelwohl und ich bin kerngesund.

Es war ganz einfach eine Frage der Prioritäten. Diese Woche schlüpften Glühwein, Kölsch, Sauerbraten und Goldbären in der Prioritätenliste vor das Schreiben neuer Beiträge. Ich war weg. Jetzt bin ich wieder da. Lest weiter – viel Spass!