Markiert: Nationalturnen

Schwingfest ESAF 2019 Zug

Sennenschwinger oder Turnerschwinger? Die Erklärung für das ESAF 2019

Das Eidgenössische Schwing- und Älperfest 2019 in Zug naht in schnellen Schritten. Das Festgelände befindet sich im Aufbau und wird bereit gemacht für hunderttausende begeisterter Zuschauerinnen und Zuschauer. Auch die Schwinger bereiten sich vor auf den Höhepunkt der diesjährigen Schwingersaison. Die besten der Bösen werden in der Arena in Zug gegeneinander antreten. Sennenschwinger wie auch Turnerschwinger. Aber was ist denn überhaupt der Unterschied? Lies weiter und lass dich langsam auf das ESAF 2019 einstimmen.

Bewegung Header Kayano

Nationalturnen – vom Bodenturnen bis zum Schwingen

Es gibt Sportarten, die werden nur in der Schweiz ausgeübt. Da erfreuen sie sich einer nach wie vor zunehmenden Beliebtheit. Allen voran das Schwingen. Es gibt da aber noch einen überaus vielseitigen Mehrkampf, welcher man nur in der Schweiz kennt. Eine Mischung aus verschiedensten Sportarten. Bodenturnen, Leichtathletik und Zweikampf. Das Nationalturnen.

In diesem Jahr finden zudem die Eidgenössischen Nationalturntage statt. In Eschenbach bei Luzern. Spannende Wettkämpfe und ein unterhaltsames Rahmenprogramm sind garantiert.

Keine Beiträge mehr verpassen?

Einfach Name und E-Mail eingeben, auf Anmelden klicken und schon wirst du über jeden neuen Beitrag informiert.