Markiert: Kinder

Globi Kinderbuch

Globi – der Schweizer Kinderbuch-Star mit den tollen Versen

Helden entstehen oft in Geschichten. So wurde der wohl grösste Schweizer Held, Wilhelm Tell, zu einer internationalen Berühmtheit. Zu einer prägenden und durch das Leben begleitenden Figur entwickelte sich auch Globi. Nur stellt sich bei ihm weniger die Frage, ob es ihn wirklich gibt. Natürlich existiert er, genauso wie Wilhelm Tell, der Samichlaus und das Christkind.

Für letzteres ist Globi zudem alljährlich ein bliebtes und tolles Weihnachtsgeschenk. Für dieses Jahr gibt es ihn sogar personalisiert mit dem Namen und Aussehen des zu beschenkenden Kindes. Zwar nicht in der klassischen Versform, aber doch als liebenswerte und abenteuerliche Geschichte. So wie Globi seit den frühen 1930er Jahren halt ist – für jedes Abenteuer und jeden Streich zu haben.

Eltern Erziehung Rabenmutter Superpapi

Von Rabenmütter und Superpapis

Fortschritt kann so gemein sein. Während früher die Frau für Kind und Haushalt schaute, brachte der Mann das Geld nach Hause. Heute teilen sich immer mehr Eltern sowohl die Erziehung wie auch das finanzielle Besorgen des Lebensunterhaltes. Aber während die Männer mit reduziertem Arbeitspensum lobend als Superpapi bestaunt werden, ernten die Mütter oftmals nur böse Blicke. Welch eine Rabenmutter. Wie kann sie nur ihre Familie dermassen im Stich lassen und arbeiten gehen?

Leider ist dieser Vergleich ernst gemeint und real. Aber, ich würde es wieder tun. Nur, ich bin ja eben der Superpapi.

Kinder überraschen bfu Schulweg

Achtung! Kinder überraschen – für einen sicheren Schulweg

Die grossen Sommerferien sind vorüber und somit starten in diesen Wochen die Schweizer Kinder zwischen fünf und 15 ins neue Schuljahr. In 16 Kantonen ging diesen Montag, 19. August, der Schulbetrieb wieder los. In weiteren neun Kantonen läuft er bereits seit einer Woche. Damit begann für viele Kind im Alter von fünf Jahren ein neuer Lebensabschnitt – der Kindergarten.

Auf dem Schulweg sind sie gut ersichtlich mit ihrem orangen Kindergartenbändel über den Schultern. Sie mahnen die übrigen Verkehrsteilnehmer zu erhöhter Vorsicht, denn für die Kinder ist in dieser Zeit sehr vieles neu. Also bitte, seid wachsem und fahrt vorsichtig. Denn, Kinder überraschen.

Welpen Freunde

Die Abenteuer der Welpen Freunde Bingo und Rolly

Ist ihr Herrchen aus dem Haus, dann fangen die Abenteuer von Bingo und Rolly erst richtig an. Sie streunen durch die Nachbarschaft oder erleben aufregende Abenteuer in fernen Ländern. Manchmal lässt sich gar die sarkastische Katze Hissy dazu herab, mit den beiden Mops-Welpen loszuziehen.

Leo Lausemaus

Geschichten aus dem Kinder-Alltag mit Leo Lausemaus

Jetzt wird es wirklich niedlich und wunderbar für unsere Kleinsten. Leo Lausemaus erobert gerade unser Heim in vielfältiger Art und Weise. In Buchform zum Vorlesen, als Hörbuch zum Einschlafen und auch als TV-Serie zum Schauen. Mit Leo Lausemaus erlebt man dabei Geschichten aus dem Alltag der Kinderwelt. Aufräumen, Baden, Teilen, Abmachungen einhalten – Dinge, die immer mal wieder für Schwierigkeiten sorgen. So auch bei Leo Lausemaus und seiner Familie.

Top Wing

Top Wing – das coolste Team der Lüfte

Und noch eine Heldenserie mehr! Nebst Paw Patrol, Super Wings, PJ Masks und den Oktonauten begibt sich nun auch das Team Top Wing auf abenteuerliche Missionen. Die Helden mit zwei Flügeln helfen den Bewohnern der Insel Paradiso und erleben dabei so manches Abenteuer. Herzig gemacht, aber auch einfach eine Serie derselben Art mehr. Den Kindern ist es egal, sie lieben die Freunde von Team Top Wing.

Sebastian Fitzek Fische die auf Bäume klettern

Sebastian Fitzek: Wenn die Eltern ihre Kinder auf die Reisen des Leben loslassen

Was würden wir unseren Kindern für das Leben mitgeben, wenn uns Eltern nicht mehr viel Zeit bliebe? Diese Frage stellte sich Vater und Autor Sebastian Fitzek. Seine Antworten schrieb er in seinem neusten Werk nieder.

Es ist ein sehr persönliches Buch. Beim Lesen kam ich mir zeitweise etwas fehl am Platz vor, als ob ich im Wohnzimmer der Familie Fitzek stehen würde. Dennoch entdeckte ich mich selbst und meine Gedanken immer wieder von neuem. Und ja, zum grossen Teil möchte ich meinem Sohn die gleichen Zutaten in seinen Lebensrucksack packen. Spannend waren jedoch auch die Überlegungen, wie mein eigener Rucksack für mein Leben so gepackt wurde und wie dieser aktuell aussieht.

Wertvolle und spannende Gedanken für uns Eltern, unsere Kinder, aber im Grunde einfach für alle. Und unterhaltsam ist das Buch noch dazu.

Kind Trotzen ÖV

Gedanken zu … schreiende Kinder in der Öffentlichkeit

Zum Wochenstart fiel mir beim morgendlichen News-Scrollen auf dem Telefon eine Schlagzeile ins Auge, welche mich an eigene Erlebnisse erinnerte. Weil ein Kind in einem Zürcher Tram trotzte, wurde sie vom Chaffeur aufgefordert das Tram zu verlassen oder dem Kind eine Ohrfeige zu geben.

Krass? Ja, aber wohl nicht selten. Auch ich und meine Frau mussten schon ähnliche Situationen meistern mit unserem Kind. Klar, das nicht enden wollende Geschrei reisst einem den letzten Nerv aus. Aber ebenso klar ist, dass das ganz einfach zur Entwicklung eines Kindes dazu gehört – auch mal in einem Tram.

Lest meine Gedanken als Vater dazu und einige ähnliche Anekdoten aus eigener Erfahrung.

Sandkuchen Sandkasten

Sandkuchen kann serviert werden

Sind das nicht herrliche Erinnerungen? Stundenlang im Sand wühlen. Von oben bis unten voll davon. Kuchen backen, Burgen bauen – am besten noch mit einem Wassergraben. Von Morgens bis Abends. Und dann: „Stopp! Zuerst Ausziehen!“ waren die deutlichen Worte, wenn man am Abend in die gute Stube reinrennen wollte. Hosen runter, Shirt weg und ab unter die Dusche!

Tag für Tag wurde der Sandkasten auf dem Spielplatz in Beschlag genommen. Es braucht nicht viel. Nur Sand und etwas Geschirr irgendwelcher Art. Es kann auch gut und gerne aus der Küche sein. Egal. Auch wenn dann die Eltern am anderen Morgen nicht mehr alle Kaffeetassen finden. Sie quasi nicht mehr alle Tassen im Schrank haben. Absolut egal. Hauptsache der Spass beim „Sändele“ ist da.

Keine Beiträge mehr verpassen?

Einfach Name und E-Mail eingeben, auf Anmelden klicken und schon wirst du über jeden neuen Beitrag informiert.