Markiert: ESAF

Schwingfest ESAF 2019 Zug

Die richtigen Schwünge für den Siegermuni am ESAF 2019

In zwei Wochen findet das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Zug statt. Über zwei Tage werden sich die Bösen der Schweiz im Sägemehlring entgegentreten und all ihre Schwünge zum Besten geben.. Hände schütteln, um den Sieg kämpfen, Schultern abklopfen. Letzteres muss nur der Sieger tun, da nur der Verlierer Sägemehl über den Schultern und am Rücken hat. Eben weil er gebodigt wurde.

Wie aber kommt man als Schwinger am besten zu einem glatten 10-Punkte-Sieg? Nebst dem eigenen Können stehen dazu verschiedene Schwünge zur Wahl, wie man den Gegner am besten auf den Rücken legen kann. Ein paar davon habe ich euch nachfolgend zusammengestellt.

Schwingfest ESAF 2019 Zug

Sennenschwinger oder Turnerschwinger? Die Erklärung für das ESAF 2019

Das Eidgenössische Schwing- und Älperfest 2019 in Zug naht in schnellen Schritten. Das Festgelände befindet sich im Aufbau und wird bereit gemacht für hunderttausende begeisterter Zuschauerinnen und Zuschauer. Auch die Schwinger bereiten sich vor auf den Höhepunkt der diesjährigen Schwingersaison. Die besten der Bösen werden in der Arena in Zug gegeneinander antreten. Sennenschwinger wie auch Turnerschwinger. Aber was ist denn überhaupt der Unterschied? Lies weiter und lass dich langsam auf das ESAF 2019 einstimmen.

Keine Beiträge mehr verpassen?

Einfach Name und E-Mail eingeben, auf Anmelden klicken und schon wirst du über jeden neuen Beitrag informiert.