Markiert: Berge

Wort zum Samstag mit Theobald und Anneliese

Wort zum Samstag: Piep Piep Piep – Start zur alpinen Weltcup-Saison

Eines frühen Morgens in dieser Woche kündigte die Radiosprecherin in der Morgenshow die wohl bekannteste Blondine Amerikas an. Spontan dachte ich an Paris Hilton. Aber weit gefehlt. In der Nacht zuvor lief gerade das dritte und letzte TV-Duell der US-Präsidentschaftswahl. Also meinte sie folglich… Nein, auch nicht Hillary Clinton. Gemeint war – natürlich – Donald Trump.

Beim hitzigen Duell und Trumps Aussagen stehen einem die Haare zu Berge. Meinte die Moderatorin. Es jagt ihm prompt sein Toupet vom Kopf. Dachte ich.

Volker Klüpfel Michael Kobr Kluftinger Himmelhorn

Kluftinger ermittelt am Himmelhorn

Ach, wie haben wir uns gefreut. Auf das Wiedersehen mit Klufti. Auf die Erika, Yumiko und Markus, den Langhammer … ok, auf den weniger. Oder halt erst recht. Dann natürlich das Ermittlerteam von Kluftinger. Strobl, Hefele und Richie. Letzterer ist ganz streng dafür besorgt, dass sogar die Chefin zufrieden ist.

Ja, was wäre eine Mordermittlung ohne Mörder und Tote? Genau. Halt einfach nur eine Ermittlung und nicht spannend genug für ein Buch. Deshalb fallen am Himmelhorn gleich drei Bergsteiger zu Tode. Anfangs brauchts auch noch gar keine Mörder. Ein Unfall sei es gewesen. Kommissar Kluftinger ahnt schlimmeres und fängt an, zu ermitteln.

Wanderung Sustlihütte

Wanderung zur Sustlihütte: Abschalten im Herzen der Alpen

Weg vom Alltag. Einfach mal wieder abschalten. Das haben wir uns am vergangenen Wochenende zu Herzen genommen. Nur zu zweit machen wir uns auf den Weg zu einem zweitägigen Wanderausflug. Unseren Kleinen geben wir unterwegs bei Grosi und Grosspapi ab. Eine absolute Win-Win-Win-Situation. Der Kleine ist gerne bei seinen Grosseltern. Die haben ihn sowieso ganz gerne mal wieder über Nacht zu Besuch. Und wir? Ja, wir können das Wochenende ganz alleine geniessen. Alleine zu zweit dem alltäglichen Trubel entfliehen.

Gratwanderung Mittaggüpfi Pilatus

Gratwanderung vom Mittaggüpfi zum Pilatus

Lust auf eine eindrückliche Tageswanderung? Dann pack deinen Rucksack mit Wurst, Brot und Gipfelwein. Schnür deine Wanderschuhe und los gehts. Der Wanderstart ist im Eigenthal. Mittagessen gibt es auf dem Mittaggüpfi. Wie könnte es auch anders sein. Das Zvieri wird dann auf dem Tomlishorn genossen. Und ein erfrischendes Abschlussbier mit allen Touristen auf Pilatus Kulm.

Wanderung Ebenalp Aescher

Ebenalp-Aescher: Bergwanderung zur Whiskey-Wurst

Es ist zwar aktuell absolut kein Wanderwetter. Aber trotzdem, oder gerade deshalb, komme ich jetzt mit einem kleinen Wandervorschlag. Von einer kleinen Wanderung von der Ebenalp zum Gasthaus Aescher. Im kleinen Schweizer Kanton Appenzell Innerrhoden. Welche wir im August des vergangenen Jahres mit unserem kleinen Lars unternommen haben.

Alles andere als klein war das Mittagessen im Berggasthaus Äscher. Und auch die Freude an diesem schönen Ausflug in die Berge. Die war sogar besonders gross. War es doch die erste Bergwanderung als Familie. Aber bestimmt nicht die letzte.

Keine Beiträge mehr verpassen?

Einfach Name und E-Mail eingeben, auf Anmelden klicken und schon wirst du über jeden neuen Beitrag informiert.