Markiert: Berge

Sommer Grasski SwissSki

In Bewegung: Skifahren im Sommer

Skifahren – der Wintersport schlechthin. Den Sommer verbringen unsere Skischuhe, Mützen und Handschuhe im Estrich. Genauso der Skianzug. Und auf die Skirennen verzichten wir einfach mal ein paar heisse Monate lang. Dabei werden auch...

Bewegung Wandern Sicherheit

In Bewegung: Sicher wandern in den Alpen

Wandern gehört in der Schweiz zu den beliebtesten Sportarten und Jahr für Jahr zieht es ein Grossteil der Bevölkerung in die Berge. Abseits von Strassenlärm und Shoppingmeilen lässt es sich in der Höhe so...

Bewegung Laufen Du Sie

In Bewegung: Beim Laufen und Wandern per Du

Hallo oder Guten Tag? Hoi oder Grüezi? Wie grüsst man sich eigentlich förmlich korrekt? Die Sitten sind je nach Kultur oder Sprache unterschiedlich. So grüsst man im englischen ganz einfach mit Hi oder Hello....

Fotoalbum Stromboli Italien

Wieso Worte, wenn es Bilder gibt

Heute kommen wir für einmal mit ganz wenig Text aus. Ich schreibe und lese äusserst gerne. Noch viel lieber betrachte ich jedoch schöne Fotos von tollen Ausflügen und aus dem Urlaub. Eindrückliche Landschaften, Schnappschüsse...

Wort zum Samstag: Vom Urnerland ins Gartenparadies

Einmal mehr liegt ein spannendes Wochenende vor uns. Geburtstagsfeier im Zoo am Freitag und Ausflug zum Arniseeli am Samstag. Aber das allerbeste folgt am Sonntag. Einfach einen ganzen vollen Tag völlig unverplant. Absolut rein...

Wanderung Klöntalersee

Raclette-Wanderung um den Klöntalersee

Was gibt es schöneres, als einfach am frühen Morgen in Richtung Alpen zu starten? Es zieht uns weder richtig hoch, noch weit weg. Ziel ist der Klöntalersee im Glarnerland. Ein kleiner Schweizer Kanton, in...

Skiferien Fendels Schlitteln

In Bewegung: Spass im Schnee mit Ski und Schlitten

Rauf in die Berge. Rein in den Schnee. Auf ins Vergnügen. Genau das taten wir Anfang März und fuhren nach Fendels (Österreich) in unsere wohlverdienten Skiferien. Ein Woche lang Spass in Weiss. Mit dem...

Baracca Zermatt

Von Zürich nach Zermatt in fünf Minuten

Ein eigen Volk ist es. Eigen und doch so sympathisch. Auch wenn sie uns Deutschschweizer ganz gerne als „Grüezis“ bezeichnen. Es sei ihnen verziehen. Sie leben in ihrer eigenen Welt – und diese Welt...

Keine Beiträge mehr verpassen?

Einfach Name und E-Mail eingeben, auf Anmelden klicken und schon wirst du über jeden neuen Beitrag informiert.