Markiert: Baden

Baderegeln SLRG Visana

Sicher ins Wasser dank den 6 Baderegeln der SLRG

Der Sommer ist da! Die Sonne scheint und die Temperaturen steigen vermehrt über 30 Grad. Höchste Zeit für ein erfrischendes Bad im nächsten See, Fluss oder Pool. Aber aufgepasst! Das nasse Vergnügen birgt grosse Gefahren. Für Kinder, aber auch Erwachsene. Für Nichtschwimmer, aber auch Schwimmer.

Tragische Unfälle und gar Todesfälle können wir alle verhindern, indem wir uns die Baderegeln mal wieder zu Gemüte führen. Deshalb lancierte die Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft (SLRG) in Zusammenarbeit mit dem Versicherer Visana die diesjährige Baderegelkampagne Ich trage Verantwortung. Sie bringen uns die wichtigsten sechs Baderegeln näher und helfen uns somit durch einen sicheren Badesommer.

Sommer Sonntag Greifensee

Ab in den See! Traumhafter Sommersonntag.

Schöner hätte das Wochenende nicht sein können. Bei strahlendem Sonnenschein genossen wir zwei wunderschöne Sommertage. Der Sonntag war dann ganz dem Wasser gewidmet. Aber eben nicht von oben. Nein. Diesmal ganz gewollt. Morgens im See und Nachmittags im Pool. Also im aufblasbaren Kinderpool. Oder Bassin. Planschbecken. Egal. Pool klingt halt einfach krass gut. Also: wir haben einen Pool! Mit ganzen anderthalb Meter Durchmesser. Mit dem kann man viel Spass haben. Echt. Sehr viel Spass sogar. Wer das nicht glaubt, soll doch bitte weiterlesen. Und alle anderen natürlich auch.

Keine Beiträge mehr verpassen?

Einfach Name und E-Mail eingeben, auf Anmelden klicken und schon wirst du über jeden neuen Beitrag informiert.