Gedanken zu … sichtbare Auswirkungen vom Klimawandel

3 Antworten

  1. Nick sagt:

    Hi Stefan, danke für deinen Beitrag – in dem Zusammenhang geht es vor allem auch ums „Machen“, Massnahmen ergreifen … und da interessiert Dich möglicherweise dieser Blogeintrag: https://legalstuttgartalien.wordpress.com/2019/08/06/mein-auto-ist-weg/
    En Gruess

    • Stefan sagt:

      Hallo Nick,
      danke für den Link. Und ja, du hast recht: „Es ist viel möglich, wenn man es nur macht.“ Auch bei uns wäre noch vieles möglich. Gerade beim Auto, nur sind wir aktuell sehr zufrieden mit unserem Familiencombi (ein Hyundai i40) und so werden wir auf neue Technologie wechseln, wenn dieses nicht mehr fährt. Auch haben wir einen 20-jährigen VW-Bus T4, welchen wir über alles lieben. Ja, ist alt, säuft Diesel, aber dafür fahren wir mit ihm in der Schweiz und die umliegenden Länder in die Ferien und verzichten schon seit längerem auf Flüge – mal abgesehen von meinen beiden Malle-Trips. Ja, eben. Es gibt sehr viel Potenzial, auch bei mir 🙂
      Beste Grüsse, Stefan

    • Stefan sagt:

      ach übrigens, toller Blog auf legalstuttgartalien 🙂
      Den Link dazu findet sich selbstverständlich auch in meinen Blog-Empfehlungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Beiträge mehr verpassen?

Einfach Name und E-Mail eingeben, auf Anmelden klicken und schon wirst du über jeden neuen Beitrag informiert.