Wort zum Samstag: Mit viel Speed ins Wochenende geknallt

Bum – und es ist wieder da. Das Wochenende. Gemeinsam mit den Top-Cracks der Leichtathletik startete ich gestern Donnerstag in mein wohlverdientes Weekend. Lautstark begleitet von natürlichem Donner und künstlichen Knallern. Jetzt ist es Zeit für den Garten, etwas mehr Ruhe und das Sommerfest Fällanden.

Nehmt euch Zeit für einen angenehmen Start ins Wochenende – gemeinsam mit querdurchdenalltag.com.

Nach einer insgesamt eher anstrengenden Woche startete ich gestern Nachmittag in meine freien drei Tage. Auch Wochenende genannt. Auch Petrus freute sich ausserordentlich mit mir und konnte sich einfach nicht mehr zurückhalten. Er lies sämtliche Dämme brechen und bescherte mir eine Heimfahrt durch strömenden Gewitterregen. Immerhin ist jetzt das Auto mal wieder richtig gewaschen.

Das Gewitter war deftig, aber kurz. Und das allerwichtigste? Es hörte wieder auf, als wir uns aufmachten zum grossen Finale der IAAF Diamond League am Weltklasse Zürich. Nicht weniger als 17 amtierende Weltmeister, 42 WM-Medaillengewinner von London, 12 Jahres-Weltbeste 2017, 11 Olympiasieger von Rio 2016, 31 Olympia-Medaillengewinner von 2016 sowie 9 Europameister. Nicht zu vergessen die starken Schweizer Leichtathletik-Stars wie Mujinga Kambundji, Léa Sprunger, Selina Büchel und Kariem Hussein. Und viele mehr.

Diamond League Weltklasse Zürich

Es war ganz einfach der Hammer! Ich könnte hier mit Superlativen um mich schlagen, lasse es aber sein. Das Leichtathletik-Meeting hat den Status Weltklasse ganz einfach mehr als verdient. Wer seine WM-Medaillen bestätigen und wer sich für die Niederlage in London revanchieren konnte, erfahrt ihr nächsten Sonntag – bei In Bewegung auf diesem Kanal.

Das Leichtathletik-Feuerwerk der Superlative wurde am späten Abend gebührend abgeschlossen. Nach der Ehrung der Diamond League Gewinner kamen die Besucher in den Genuss einer kurzen, aber fulminanten Show von Amy Macdonald und einem grandiosen Abschlussfeuerwerk im und über dem Stadion.

Und jetzt geniessen wir das sommerliche Wochenende. Freitags steht im Garten noch einiges an, am Samstag erwartet uns der Steinelefant im Elefantenbach in Zürich und Sonntags geht es dann ans Sommerfest Fällanden. Spätestens zum Frühschoppenkonzert der Musikgesellschaft Fällanden werden wir natürlich in Fällanden sein.

Sommerfest Fällanden 2017

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.