Maultaschen im Klosterdorf Maulbronn

2 Antworten

  1. Biene sagt:

    Hallo Stefan!

    Hach – da kommen direkt Heimatgefühle auf. Wie es der Zufall will, kommen mein Gemahl und ich aus Bretten – das liegt ca. 10 Minuten von Maulbronn weg.
    Falls Du mal wieder in der Gegend bist, lohnt es sich, Bretten auch einen kleinen Besuch abzustatten. Ist ein niedliches Städtchen mit vielen Fachwerkhäusern und kleinen Cafés/Restaurants (Eulenspiegel und Lamm sind besonders empfehlenswert).
    Am ersten Juliwochenende steppt dort der Bär, denn dann ist Stadtfest – das sog. Peter-und-Paulfest, bei dem die erfolgreiche der Stadtbelagerung durch Ulrich von Württemberg 1504 gefeiert wird. Die Stadt verwandelt sich dann in ein einziges mittelalterliches Gelage!

    Viele Grüße
    Biene*summsumm*

    • Stefan sagt:

      Hallo,
      herzlichen Dank für die zusätzlichen Tipps. Die Welt scheint klein zu sein. Wie ich bei euch gelesen habe, lebt ihr heute in Luzern? Das wäre dann meine schöne Heimat
      Liebe Grüsse,
      Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Beiträge mehr verpassen?

Einfach Name und E-Mail eingeben, auf Anmelden klicken und schon wirst du über jeden neuen Beitrag informiert.