Glace: der kühle Sommerselbsttest

1 Antwort

  1. Flohnmobil sagt:

    Da gebe ich dir völlig Recht, für Glacé muss es nicht heiss sein. Es muss nicht mal Sommer sein. Es schmeckt einfach immer!
    Ich war zwar mehrere Wochen in Norwegen, kann mich aber an die Glacés nicht mehr erinnern (ausser, dass sie wie alles dort schweinisch teuer waren). Die Schweden dagegen, das sind für mich die grössten Glacé-Fresser der Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Beiträge mehr verpassen?

Abonniere meinen Newsletter und du erfährst sofort, wenn ein neuer Beitrag veröffentlicht wird.