Wort zum Samstag: Voller Genuss vom Zoo in Zürich bis nach Freiburg im Breisgau

Wort zum Samstag auf querdurchdenalltag.com

Wochenenden haben es häufiger mal in sich. Für das nun kommende trifft die Aussage erst recht zu. Den Start machte bereits am Donnerstagabend der On Zoo Run im Zoo Zürich, gefolgt vom lässigen Ausflug auf die Krienseregg am heutigen Freitag. Den krönenden Abschluss macht der Städtetrip nach Freiburg im Breisgau.

Ihr seht, es geht was. Also bleibt dran und lest weiter. Heute, morgen und immer wieder.

Weiterlesen

Wort zum Samstag: Zeit für die Sommerpneu

Wort zum Samstag Feierabendbier

Gestern Donnerstag verzeichnete der Kanton Zürich den achten Hitzetag mit 30 Grad und mehr in diesem Jahr. So predigte es der Wettertalk auf meinem Arbeitswegradio Zürisee. Wir dürfen nun also getrost davon ausgehen, dass der Sommer definitiv da ist. Sommer, Sonne, Schweissgeruch. Ein Traum.

Höchste Zeit also auch für die Montage der Sommerpneu. Damit diese auch noch rechtzeitig vor dem ersten Schneefall des anstehenden Winters montiert sind, darf unser Auto den heutigen Freitag in der Garage verbringen. Papi und Sohn werden derweil mit dem Bus einkaufen gehen.

Also, freuen wir uns auf ein richtig tolles Hot Weekend. Mit den Hitzetagen neun, zehn und vielleicht ganz knapp auch noch Nummer elf. Wir werden sehen. Geniessen wir erst einmal ein paar ruhige und hoffentlich kühle Minuten – und lesen einfach weiter.

Weiterlesen

Wort zum Samstag: Aller Anfang ist das Z

Wort zum Samstag Aller Anfang ist das Z

Das Z steht bei mir schon ein Leben lang im Mittelpunkt. Oder besser gesagt ist es aller Anfang meines wohl klingenden Nachnamens. Z wie Zemp. Was beim Alphabet oder einem Lauf das Ende bedeutet, ist für mich viel mehr als nur ein Buchstabe.

Und glaubt mir – auch für euch. Wir würden alle verhungern. Nun ja, zumindest alle Schweizerdeutsch sprechenden Eidgenossen. Das Z begleitet uns durch den ganzen Tag. Vom frühen Morgen bis zum beginnenden Abend. Also dann. Eins, Zwei – lesen wir los.

Weiterlesen



Wort zum Samstag: Dank Kirschen ein Schnäppschen gegen die Hitze

Kirschen Schnapps Maur Bachofen Obstbau

Da ging ich gestern Donnerstag in einem Hofladen der Region einkaufen mit dem festen Ziel, ein paar Kirschen mit nach Hause zu nehmen. Und was passiert? Ein ganzes Kilogramm Kirschen werden es. Und dazu noch einen vollen Liter Schnapps. Herrlich!

Keine Frage, sowohl die Kirschen wie auch die beiden Schnäppse wurden abends reichlich degustiert. Und ja, nicht nur die Kirschen schmecken. Aber probiert doch selbst und lest einfach mal weiter.

Weiterlesen

Wort zum Samstag: Männerküche und Volks-Rock’n’Roller-Sound

Open Air Gabalier Trauffer

Was geht ab? Oh, vieles geht ab, dieses Wochenende! Ein Highlight jagt das nächste. Den Start macht das heutige Männerplauschkochen. Feinste Gerichte und lustige Unterhaltung – ganz unter uns. Der Höhepunkt des Weekends bildet jedoch der Samstag. Andreas Gabalier und Trauffer heizen im aargauischen Birrfeld so richtig ein.

I sing a Liedl für di – am Volks-Rock’n’Roller Open Air in Birrfeld.

Weiterlesen

Wort zum Samstag: Think Positiv!

Wort zum Samstag Feierabendbier

Lasst uns mal eine Weile fröhlich sein und positiv denken. Vergessen wir, was auf dieser Welt tagein tagaus geschieht. Geniessen wir den Moment. Unseren Moment. Ich fühle mich ganz einfach wohl. Um einen grossen (!) Blinddarm leichter und wieder fit und munter. Auch mit dem Laufen lege ich demnächst wieder los. Sobald es die Zeit zulässt.

Aber erst einmal möchte ich das Wochenende geniessen. Neuerdings beginnt meines bereits am Donnerstagabend und dauert somit ganze drei Tage. Naja, dafür arbeite ich nun wieder mittwochs. Alles im Lot also. Es passt momentan so vieles und auch das Wetter verspricht für das kommende Wochenende – egal, ob zwei oder drei Tage – gut zu werden.

Legen wir also los. Total positiv denkend und mit voller Freude.

Weiterlesen

Wort zum Samstag: Notaufnahme anstelle von Ballermannparty

Notaufnahme Spital Zollikerberg

Drei Tage Malle. Einfach mal wieder abschalten und Spass haben mit guten Freunden. Pünktlich um 09:12 Uhr hebt der Airbus A321 von Germania auf Piste 28 des Flughafen Zürich ab. Mit an Board des Fluges GM2548 sieben meiner besten Kumpels sowie (m)ein leerer Sitz.

Zur gleichen Zeit werde ich selbst keine zwölf Kilometer Luftlinie entfernt im Spital Zollikerberg in den Operationssaal geschoben. Tief schlafend und dankbar, die Schmerzen im Bauch nicht mehr spüren zu müssen. Mein ungeplantes Abenteuer startete wenige Stunden zuvor. Mit der Gewissheit, dass mein Sitz im Flugzeug nach Palma de Mallorca wohl leer bleiben würde.

Weiterlesen

Wort zum Samstag: Ich bin dann mal Malle

Mallorca Malle

OMG. Passender könnten diese drei Buchstaben nicht sein. Nach 16 Jahren bin ich jetzt, hier und heute mitten drin, statt nur dabei. Nicht irgendwo auf Mallorca. Nein, ganz genau zwischen Bierkönig, Megapark und Oberbayern. Auf Malle. Klare Sache.

Oh My God. Wie kam es eigentlich dazu, dass ich nach solch langer Zeit wieder auf Malle landete? Nein, ich befinde mich nicht in einer extremen Midlife-Crisis. Es hat alles seine Gründe und die sind gut. Passt. Lesen wir doch kurz, wieso ich jetzt zu diesem Zeitpunkt gerade mit der Königin von Mallorca tanze. Oder auch nicht.

Weiterlesen