Kategorie: Wort zum Samstag

Jeweils Freitags ist Zeit für das Wort zum Samstag – ein paar Gedanken zur vergangenen Woche oder einfach einen glatten Ausblick auf das Wochenende.

Wort zum Samstag Feierabendbier

Wort zum Samstag: Freitag ab eins

Es ist mal wieder Freitag und wir starten durch in ein frisches Wochenende. Die einen etwas früher, die anderen etwas später. Doch eine Erinnerung aus meiner kleinen Deutschlandtour mit Zwischenstopps an der Ostsee ist...

Greifenseelauf 2017 kurz vor Kilometer 0

Wort zum Samstag: kurz vor Greifenseelauf Kilometer 0

Morgen ist es soweit. Endlich. Am Nachmittag ab Punkt 15 Uhr starten wieder tausende von Läuferinnen und Läufer zum Halbmarathon um den Greifensee. 21,1 Kilometer in schönster Natur mit möglichst viel Genuss und möglichst...

Wort zum Samstag Feierabendbier

Wort zum Samstag: Kochen – Feiern – Laufen

Und wieder neigt sich eine Arbeitswoche dem Ende entgegen. Der ein oder andere – so auch ich – sind schon mitten im Wochenende. Zeit für ein paar flotte Gedanken zu zwei erholsamen freien Tagen.

Wort zum Samstag: Vom Urnerland ins Gartenparadies

Einmal mehr liegt ein spannendes Wochenende vor uns. Geburtstagsfeier im Zoo am Freitag und Ausflug zum Arniseeli am Samstag. Aber das allerbeste folgt am Sonntag. Einfach einen ganzen vollen Tag völlig unverplant. Absolut rein...

Wort zum Samstag Feierabendbier

Wort zum Samstag: Zeit für die Sommerpneu

Gestern Donnerstag verzeichnete der Kanton Zürich den achten Hitzetag mit 30 Grad und mehr in diesem Jahr. So predigte es der Wettertalk auf meinem Arbeitswegradio Zürisee. Wir dürfen nun also getrost davon ausgehen, dass...

Wort zum Samstag Aller Anfang ist das Z

Wort zum Samstag: Aller Anfang ist das Z

Das Z steht bei mir schon ein Leben lang im Mittelpunkt. Oder besser gesagt ist es aller Anfang meines wohl klingenden Nachnamens. Z wie Zemp. Was beim Alphabet oder einem Lauf das Ende bedeutet,...

Wort zum Samstag Feierabendbier

Wort zum Samstag: Think Positiv!

Lasst uns mal eine Weile fröhlich sein und positiv denken. Vergessen wir, was auf dieser Welt tagein tagaus geschieht. Geniessen wir den Moment. Unseren Moment. Ich fühle mich ganz einfach wohl. Um einen grossen...

Mallorca Malle

Wort zum Samstag: Ich bin dann mal Malle

OMG. Passender könnten diese drei Buchstaben nicht sein. Nach 16 Jahren bin ich jetzt, hier und heute mitten drin, statt nur dabei. Nicht irgendwo auf Mallorca. Nein, ganz genau zwischen Bierkönig, Megapark und Oberbayern....

Keine Beiträge mehr verpassen?

Abonniere meinen Newsletter und du erfährst sofort, wenn ein neuer Beitrag veröffentlicht wird.