Kategorie: Reisen

Von tollen Reisen um die Welt, durch Europa oder daheim in der Schweiz.

Morteratsch Bernina Engadin

Camping-Urlaub im Wanderparadies Morteratsch und Bernina

Weshalb in die Ferne fliegen, wenn es daheim so schön ist? Wir lieben die Berge und so fuhren wir diesen Sommer ins Oberengadin. Zuhause in der Schweiz und doch hatte unser 20-jähriger VW-Bus T4 so einiges zu tun auf den Fahrten hin und zurück. Wir erlebten traumhaft schöne Ferientage in der Bergwelt um Morteratsch und Bernina. Wir wanderten zum Gletscher, stapften im Schnee und genossen bei leichtem Regen ein feines Raclette bei unserem Bus.

Was es für Gross und Klein alles so zu erkunden gibt, erfährst du nachfolgend mit etwas Text und mehr Bildern. Viel Spass.

Elsass Colmar Eguisheim

Ein langes Wochenende für einen kurzen Trip ins Elsass

An einem der langen Wochenenden dieses Frühjahres starteten wir mit unserem VW-Bus durch und fuhren ins Elsass. Für ein paar gemütliche Tage in Colmar und die Heimfahrt über die Elsässer Weinstrasse. Bei traumhaftem und heissem Wetter genossen wir den französischen Charme und das feine Essen des Elsass.

Lasst euch davon für euren nächsten Trip inspirieren mit ein wenig Text und etwas mehr Bildern.

Wien Österreich Alltag

Krügel, Seidel oder Pfiff – kulinarischer Ausflug nach Wien

Was bei uns in der Schweiz der Kübel, die Stange und das Herrgöttli, sind in Wien Krügel, Seidel und Pfiff. Und damit ein herzliches Prosit nach Wien, die sympathische Hauptstadt Österreichs. Im Osten des Landes gelegen und Heimat von Persönlichkeiten wie Falco, Niki Lauda und Kommissar Rex. Und im Schloss Schönbrunn residierten einst Sissi und ihr Franz Joseph.

Exakt dort genoss ich vor mittlerweile neun Jahren mein erstes Seidel in meinem bisher einzigen Besuch Wiens. Werfen wir doch einen kleinen Blick auf die Schmankerl der Stadt. Schnitzel, Sachertorte, Einspänner und eben – Krügel, Seidel und Pfiff.

Camping Ca Savio Venedig Italien

Familien-Strand-Camping-Ferien vor den Toren Venedigs

Vom Toblacher See in den Dolomiten Südtirols gehen unsere Sommerferien in die zweite Hälfte. Ab ans Meer und vor die Tore Venedigs. Genauer nach Ca‘ Savio auf der Landzunge zwischen Jesolo und Punta Sabbioni. Vom überschaubaren Bergcamping auf 1’200 Meter über Meer geht es nun zum riesigen Strandcamping auf 0 Meter über Meer. Ganz einfach direkt am Meer mit einem wirklich traumhaften Strand.

Lasst uns den Sommer italienisch geniessen mit ganz vielen Deutschen im Norden des südlichen Italiens. Mit einem Piratenschiff im Pool, tollen Sandburgen am Strand und ganz viel Pizza, Pasta, Gelati und Vino. Andiamo!

Toblacher See Südtirol Dolomiten Italien

Traumferien in der Dolomitenregion Drei Zinnen im Südtirol

Sommerferien in zwei Akten: Schnee und Sonnenschein in den Bergen Südtirols und Meer und Sonnenschein an den Stränden bei Venedig. So unterschiedlich die beiden Ferienteile waren, hatten sie doch eines gemeinsam. Sie waren schlichtweg traumhaft schön.

Eine Auswahl der Fotos sind bereits seit einiger Zeit online. Kommt nun heute mit auf eine kleine Reise in die Dolomitenregion Drei Zinnen. Zu den Südtiroler Gemeinden Toblach und Innichen, zu den Rifugios Auronzo und Lavaredo bei den Drei Zinnen sowie nach Cortina d’Ampezzo zum Blasmusikfest.

Königstein Sächsische Schweiz Sachsen Deutschland

Sächsische Schweiz – wo die Elbe sich durch das Sandsteingebirge schlängelt

Mit viel Ruhe und Gelassenheit genossen wir über Pfingsten diesen Jahres ein paar traumhafte Tage an der Elbe in der Sächsischen Schweiz. Dass der Fluss jedoch nicht immer so gemütlich dahergeflossen kommt zeigen die eindrücklich hohen Hochwasser-Markierungen an den Häusern. Auf dem Camping hätten wir für unseren Ufer-Platz zu anderen Zeitpunkten direkt einen Unterwasser-Urlaub buchen müssen.

Aber es war glücklicherweise trocken und die Region im Elbetal zeigte sich von seiner schönsten Seite. Die Sächsische Schweiz bietet viele tolle Ausflugsziele von jung bis alt und auch wenn die Sandsteingebirge nicht allzu hoch sind, sind sie nicht weniger eindrücklich. Ein Urlaubsziel für die ganze Familie.

Prag Kulinarisch Geniessen Köstlichkeiten

Kulinarische Höhepunkte in Prag

Ein Städtetrip nach Prag bietet alles, was das Herz begehrt – insbesondere von der kulinarischen Seite. Es ist eine sehr schöne Stadt mit einem grossen und ansehnlichen Zentrum. Durchflossen wird die Stadt von der Moldau, über welche zahlreiche Brücken führen. Allen voran die Karlsbrücke, welche meist gesäumt ist von vielen Touristen.

Wer Bier mag, ist in Prag genauso richtig, wie in München. Brauerei-Gasthäuser laden zu einem feinen böhmischen Mahl und wer es süss mag, ist im Café Savoy goldrichtig. Wie wäre es mit Erdbeer-Knödel zum Mittagessen gefolgt von einer Auswahl von Konfisserie-Spezialitäten des Hauses? Dazu passend einen Einspänner-Kaffee. Da kann es draussen noch so regnen, im Café drinnen scheint die Sonne.

Folgt meinem Vorschlag für einen kulinarisch runden Tag – vom Frühstück über das Mittagessen bis hin zum Abendessen.

Bayrischer Wald Arbersee Furth im Wald

Reise in den Bayrischen Wald zum Drachen von Furth im Wald

Über Auffahrt führte uns der Weg unserer Busreise für ein paar Tage nach Furth im Wald. Direkt an der Grenze zu Tschechien und inmitten des Bayrischen Waldes. In dieser Stadt leben nebst Freunden von uns auch der grosse und gefürchtete Drache. Jeweils im August jeden Jahres hat dieser seinen Grossen Auftritt am zweiwöchigen Drachenstich. Aber keine Angst, eine Reise ist der Bayrische Wald allemal Wert und sicher ist die Gegend sowieso – trotz Drachen.

Busreise Frühling 2018 Route

Fünf Campingplätze für eine tolle Reise gen Nord-Osten

Vor nicht allzu langer Zeit machten wir uns zu dritt mit unserem VW-Bus auf den Weg Richtung Nord-Osten. Über München ging es erstmal in den Bayrischen Wald, danach weiter via Pilsen nach Prag, zurück nach Deutschland in die Sächsische Schweiz und nach zwei Wochen heimwärts über Rothenburg ob der Tauber. Knapp 1’800 Kilometer zählte unser Tacho anschliessend mehr und beinahe so viele Fotos unsere Kamera.

Viel wichtiger sind indes unsere Erlebnisse und Eindrücke, die wir in den zwei Wochen erfahren durften. Ihr dürft nun mit ein paar Beiträgen ebenfalls ein wenig daran teilhaben. Zu Beginn möchte ich euch die Reiseroute und ganz besonders unsere fünf angefahrenen Campingplätze empfehlen. Überall wurden wir äusserst freundlich empfangen und so fühlten wir uns sämtliche Tage und Nächte pudelwohl. Also, starten wir unsere kleine Reise.

Freiburg im Breisgau

Mit dem Bächleboot durch Freiburg im Breisgau

Lust auf einen kleinen Städtetrip? Eventuell sogar verbunden mit einem zusätzlichen Tag im Europapark in Rust? Dann empfehle ich euch die sympathische süddeutsche Stadt Freiburg im Breisgau. Vor kurzem haben wir uns ein Familienwochenende...

New York

New York – Sundowner auf der Rooftopbar und weitere Geheimtipps

New York New York. Die Stadt, die niemals schläft. Wer kennt sie nicht. Wer träumt nicht davon, durch die Häuserschluchten von New York City zu schlendern. Mitten durch Manhattan. Einen Spaziergang durch den Central Park. Den Sonnenuntergang auf dem Empire State Building. In der Dunkelheit der Nacht auf dem Times Square.

Ich liebe New York. Die Stadt hat so vieles zu bieten. Nebst all den bekannten Sehenswürdigkeiten gibt es aber auch in New York noch vieles mehr. Wieso also nicht mal was anderes entdecken? Oder noch besser: einfach einige Dinge zusätzlich?

Skiferien Winter Fendels

Fendels: Familienfreundliches Hotel direkt an der Skipiste

Möglichst viele Pistenkilometer, coole Bars und grandiose Stimmung beim Apres Ski. Ja, das waren mal Kriterien für die Skiferien. Als Familie mit einem zweijährigen Knaben sieht es nun etwas anders aus. Ein kleines und überschaubares Skigebiet sowie ein familienfreundliches Hotel sind nun gefragt. Gefunden haben wir dies im österreichischen Fendels.

Keine Beiträge mehr verpassen?

Einfach Name und E-Mail eingeben, auf Anmelden klicken und schon wirst du über jeden neuen Beitrag informiert.