Kategorie: Reisen & Ausflüge

Von tollen Reisen um die Welt, durch Europa oder daheim in der Schweiz.

Stanserhorn Cabrio Luftseilbahn

Mit dem Stanserhorn Cabrio zum Candle Light Dinner

Dank unseres doppelten 40igsten durften wir diesen Sommer einen wunderbaren Abend auf dem Stanserhorn verbringen. Mit der Cabrio Luftseilbahn fuhren wir in die Wolken des 1’848 Meter hohen Ausflugberges und genossen im Rondorama Drehrestaurant vier Gänge des Candle Light Dinner. Das Wetter war durchzogen, klarte im Laufe des Abends jedoch auf und präsentierte sich in der Folge prächtig und klar.

Das Stanserhorn ist nicht nur wegen der eindrücklichen Cabrio Luftseilbahn eine Empfehlung wert.

Dinosaurier Museum Aathal

Auf Entdeckungsreise im Dinosaurier-Museum Aathal

Sie lebten viele Millionen Jahre vor uns, mögen aber bis heute zu begeistern: die Dinosaurier. Im Dinosaurier-Museum in Aathal kann man die Riesen der Urzeit hautnah und in Originalgrösse erleben. Nachbauten, Skellete und viele Informationen gibt es dort und ich war bei unserem kürzlichen Besuch einmal mehr erstaunt, wie neugierig unser Kleiner doch immer ist.

Macht auch ihr euch auf die Suche nach den Dinosauriern und Lebewesen, die unsere Welt vor ach so vielen Millionen von Jahren bevölkerten.

Sagen-Erlebnisweg Flumserberg

Erlebnisweg mit dem Wilden Mannli vom Flumserberg

Immer mehr Wandergebiete trumpfen mit erlebnisreichen Wanderwegen für Kinder auf. So auch der Flumserberg hoch über dem Walensee und dem traumhaften Blick auf die Churfirsten. Unter anderen führt der einfach zu laufende Sagen-Erlebnisweg vorbei an vielen Infotafeln und Spielstationen vom Prodkamm runter zur Prodalp. Ein sehr toller Weg für die ganze Familie.

Aber erst einmal muss man hoch und deshalb fangen wir ganz vorne an. Mit der Anreise.

Morteratsch Bernina Engadin

Camping-Urlaub im Wanderparadies Morteratsch und Bernina

Weshalb in die Ferne fliegen, wenn es daheim so schön ist? Wir lieben die Berge und so fuhren wir diesen Sommer ins Oberengadin. Zuhause in der Schweiz und doch hatte unser 20-jähriger VW-Bus T4 so einiges zu tun auf den Fahrten hin und zurück. Wir erlebten traumhaft schöne Ferientage in der Bergwelt um Morteratsch und Bernina. Wir wanderten zum Gletscher, stapften im Schnee und genossen bei leichtem Regen ein feines Raclette bei unserem Bus.

Was es für Gross und Klein alles so zu erkunden gibt, erfährst du nachfolgend mit etwas Text und mehr Bildern. Viel Spass.

Elsass Colmar Eguisheim

Ein langes Wochenende für einen kurzen Trip ins Elsass

An einem der langen Wochenenden dieses Frühjahres starteten wir mit unserem VW-Bus durch und fuhren ins Elsass. Für ein paar gemütliche Tage in Colmar und die Heimfahrt über die Elsässer Weinstrasse. Bei traumhaftem und heissem Wetter genossen wir den französischen Charme und das feine Essen des Elsass.

Lasst euch davon für euren nächsten Trip inspirieren mit ein wenig Text und etwas mehr Bildern.

Wien Österreich Alltag

Krügel, Seidel oder Pfiff – kulinarischer Ausflug nach Wien

Was bei uns in der Schweiz der Kübel, die Stange und das Herrgöttli, sind in Wien Krügel, Seidel und Pfiff. Und damit ein herzliches Prosit nach Wien, die sympathische Hauptstadt Österreichs. Im Osten des Landes gelegen und Heimat von Persönlichkeiten wie Falco, Niki Lauda und Kommissar Rex. Und im Schloss Schönbrunn residierten einst Sissi und ihr Franz Joseph.

Exakt dort genoss ich vor mittlerweile neun Jahren mein erstes Seidel in meinem bisher einzigen Besuch Wiens. Werfen wir doch einen kleinen Blick auf die Schmankerl der Stadt. Schnitzel, Sachertorte, Einspänner und eben – Krügel, Seidel und Pfiff.

Wanderung Pfaffhausen Loorenkopf Geeren

Herrliche Sonntagswanderung mit feinen Stärkungen

Das prächtige Wetter zog uns heute einmal mehr raus in die Natur der nahen Wälder von Pfaffhauen (Fällanden), Zürich und Dübendorf. Zu den hohen Tannen und dem noch höheren Turm auf dem sonst schon hohen Loorenkopf im Wald des Adlisberg.

Bei dieser traumhaften, knapp sieben Kilometer langen Sonntagswanderung durfte die richtige Stärkung natürlich nicht fehlen. Die Feuerstelle beim Loorenkopf sowie die süsse Küche der Landbeiz Geeren sorgten für die nötigen Kräfte von mir und meinem Sohn – Mami und Frau in Personalunion war heute mit ihrer Musikgesellschaft unterwegs.

Lest den kleinen Bericht in drei Akten und geniesst die Fotos unserer Männerwanderung. Viel Spass.

Skiferien Fendels Truyenstube

Auf ein Schneegestöber in die gemütliche Truyenstube

Was waren das mal wieder für traumhafte Skiferien. Bereits zum vierten Mal weilten wir in Fendels in Tirol und erfreuten uns über perfektes Wetter, traumhafte Pisten und gutes Essen. Letzteres kann man direkt an der Piste, von der Sonne angestrahlt geniessen – auf der Terasse der Truyenstube.

Das Haus kann noch so voll sein, die Bedienung ist stets freundlich und das Essen immer sehr gut. Und ganz klar, zur Verdauung gehört selbstverständlich ein Schneegestöber, Baileys-Kaffee, Flying Hirsch oder das von mir favorisierte Hauskaffee mit reichlich Obers.

Knies Kinderzoo Rapperswil

Überschaubar und attraktiv – bei Giraffe & Co in Knies Kinderzoo

Die Tiere in Knies Kinderzoo laden wieder ein zum unvergesslichen Familienausflug. Die langhalsigen Giraffen, die imposanten Elefanten und der schnelle Gepard haben die Winterpause genossen und sind nun wieder bereit für viele Besucher. Die Seelöwen warten erneut mit ihrer Show auf und das Rösslitram fährt wie gewohnt seine Runden durch den Zoo. Ebenfalls an gewohnter Lage lädt der grosse Steinwal zum spielen ein.

Wir waren kurz vor der Winterpause Ende Oktober 2018 zu Besuch in Rapperswil und durften einen traumhaften Familienausflug erleben. Werft einen Blick auf die Attraktionen von Knies Kinderzoo und plant in der Sommersaison 2019 unbedingt mal einen Besuch ein.

AdventureRooms Technorama Winterthur

Eingesperrt im AdventureRoom – das genial knifflige Gruppenerlebnis

Wer möchte sich mal freiwillig gemeinsam mit ein paar Freunden oder Arbeitskollegen einsperren lassen? Dann nichts wie los zu den AdventureRooms im Technorama in Winterthur. Kaum drin, startet der Countdown. 60 Minuten geht dieser kontinuierlich runter. Bis zum bitteren Ende. 60 Minuten Zeit also, um die Türen mit kniffligen Rätseln zu öffnen. Wer nach 60 Minuten noch nicht raus ist, bleibt für immer und ewig im AdventureRoom – vielleicht.

Es ist das perfekte Gruppenerlebnis, denn nur gemeinsam findet man den Weg raus aus dem AdventureRoom. Alternativ kann man im Duell-Modus gar gegeneinander antreten. Gespannt? Dann tritt ein in meinen LeseRoom und erfahre mehr vom AdventureRoom.

Camping Ca Savio Venedig Italien

Familien-Strand-Camping-Ferien vor den Toren Venedigs

Vom Toblacher See in den Dolomiten Südtirols gehen unsere Sommerferien in die zweite Hälfte. Ab ans Meer und vor die Tore Venedigs. Genauer nach Ca‘ Savio auf der Landzunge zwischen Jesolo und Punta Sabbioni. Vom überschaubaren Bergcamping auf 1’200 Meter über Meer geht es nun zum riesigen Strandcamping auf 0 Meter über Meer. Ganz einfach direkt am Meer mit einem wirklich traumhaften Strand.

Lasst uns den Sommer italienisch geniessen mit ganz vielen Deutschen im Norden des südlichen Italiens. Mit einem Piratenschiff im Pool, tollen Sandburgen am Strand und ganz viel Pizza, Pasta, Gelati und Vino. Andiamo!

Toblacher See Südtirol Dolomiten Italien

Traumferien in der Dolomitenregion Drei Zinnen im Südtirol

Sommerferien in zwei Akten: Schnee und Sonnenschein in den Bergen Südtirols und Meer und Sonnenschein an den Stränden bei Venedig. So unterschiedlich die beiden Ferienteile waren, hatten sie doch eines gemeinsam. Sie waren schlichtweg traumhaft schön.

Eine Auswahl der Fotos sind bereits seit einiger Zeit online. Kommt nun heute mit auf eine kleine Reise in die Dolomitenregion Drei Zinnen. Zu den Südtiroler Gemeinden Toblach und Innichen, zu den Rifugios Auronzo und Lavaredo bei den Drei Zinnen sowie nach Cortina d’Ampezzo zum Blasmusikfest.

Empfehlungen Blog Bücher Autoren Ausflüge Wandern Restaurant

Lesen, Essen, Wandern – Empfehlungen auf querdurchdenalltag.com

Bist du auf der Suche nach einer spannenden Lektüre eines guten Autors? Oder du hast gerade keine Idee für den nächsten Ausflug oder die Wanderung für das kommende Wochenende? Oder möchtest du einfach mal wieder gemütlich Essen gehen und bist auf der Suche nach einem passenden Restaurant? Alles klein Problem mit meinen Empfehlungen.

Sucht man mit der Suchmaschine der Wahl nach etwas passendem, kommen einem viele Vorschläge. Oft gar viel zu viele. Besser geht dies auf meinem Blog – hier findest du nicht nur Vorschläge, sondern auch gleich Erfahrungsberichte. Also, einfach mal reinschauen bei meinen persönlichen Empfehlungen – zu Blogs, Autoren und Bücher, Restaurants sowie Ausflugs- und Wanderzielen.

Ravensburger Spieleland

Ein Wochenende bei Käpt’n Blaubär im Ravensburger Spieleland

Vor gar nicht allzulanger Zeit verbrachten wir ein ganzes langes Wochenende im Paradies für Kinder – dem Ravensburger Spieleland nördlich vom Bodensee. Drei Tage Spielspass im Park, zwei Nächte Schlafen bei Käpt’n Blaubär im Feriendorf und ganz viel Schwitzen bei der sommerlichen Hitze von Ende Juli 2018. Entdeckt mit mir, wie toll das Ravensburger Spieleland für Kinder von etwa drei bis sechs Jahren (meine Meinung) ist und wo die Leute im Park noch besser werden könnten. Viel Spass beim Lesen auf meinem Blog sowie beim Erleben im Spieleland.

Tierpark Goldau

Natur und Tiere erleben im Tierpark Goldau

Das Wetter war regnerisch, der Tag im Natur- und Tierpark Goldau trotzdem wunderschön. Gemeinsam mit Göttibube und Sohn verbrachte ich einen tollen Tag im einstigen Bergsturzgebiet von Goldau zwischen Zuger- und Lauerzersee. Im naturbelassenen Tierpark kann man nicht nur Braunbären und Wölfe bestaunen, man kann im grossen Freilaufgehebe die Hirsche von der eigenen Hand fressen lassen.

Der perfekte Ausflug für die ganze Familie. Bei jedem Wetter, auch wenn ich Sonnenschein grundsätzlich vorziehen würde.

Königstein Sächsische Schweiz Sachsen Deutschland

Sächsische Schweiz – wo die Elbe sich durch das Sandsteingebirge schlängelt

Mit viel Ruhe und Gelassenheit genossen wir über Pfingsten diesen Jahres ein paar traumhafte Tage an der Elbe in der Sächsischen Schweiz. Dass der Fluss jedoch nicht immer so gemütlich dahergeflossen kommt zeigen die eindrücklich hohen Hochwasser-Markierungen an den Häusern. Auf dem Camping hätten wir für unseren Ufer-Platz zu anderen Zeitpunkten direkt einen Unterwasser-Urlaub buchen müssen.

Aber es war glücklicherweise trocken und die Region im Elbetal zeigte sich von seiner schönsten Seite. Die Sächsische Schweiz bietet viele tolle Ausflugsziele von jung bis alt und auch wenn die Sandsteingebirge nicht allzu hoch sind, sind sie nicht weniger eindrücklich. Ein Urlaubsziel für die ganze Familie.

Bannalp Zwärgliweg Bannalpsee

Auf dem Zwärgliweg um den Bannalpsee

Zur Feier der Schweiz am 1. August unternahmen wir gemeinsam mit Sohnemann und Grosi einen Ausflug in die Innerschweiz – auf die Bannalp oberhalb von Wolfenschiessen im Kanton Nidwalden. Es lockte ein Tag in den Bergen, am kühlen Bergbach und am malerischen Bannalpsee. Eingebettet in die hohen Felswände der Walenstöcke, Sättelistöcke und den weiteren Gipfeln. Perfekt ist die Bannalp für Familien, fühlen sich die Kinder auf dem toll gestalteten Zwärgliweg sowie am Bergbach doch einfach pudelwohl. Steigt ein in die Seilbahn(en) der Bannalp und wandert auch ihr von Zwerg zu Zwerg.

Prag Kulinarisch Geniessen Köstlichkeiten

Kulinarische Höhepunkte in Prag

Ein Städtetrip nach Prag bietet alles, was das Herz begehrt – insbesondere von der kulinarischen Seite. Es ist eine sehr schöne Stadt mit einem grossen und ansehnlichen Zentrum. Durchflossen wird die Stadt von der Moldau, über welche zahlreiche Brücken führen. Allen voran die Karlsbrücke, welche meist gesäumt ist von vielen Touristen.

Wer Bier mag, ist in Prag genauso richtig, wie in München. Brauerei-Gasthäuser laden zu einem feinen böhmischen Mahl und wer es süss mag, ist im Café Savoy goldrichtig. Wie wäre es mit Erdbeer-Knödel zum Mittagessen gefolgt von einer Auswahl von Konfisserie-Spezialitäten des Hauses? Dazu passend einen Einspänner-Kaffee. Da kann es draussen noch so regnen, im Café drinnen scheint die Sonne.

Folgt meinem Vorschlag für einen kulinarisch runden Tag – vom Frühstück über das Mittagessen bis hin zum Abendessen.

Bayrischer Wald Arbersee Furth im Wald

Reise in den Bayrischen Wald zum Drachen von Furth im Wald

Über Auffahrt führte uns der Weg unserer Busreise für ein paar Tage nach Furth im Wald. Direkt an der Grenze zu Tschechien und inmitten des Bayrischen Waldes. In dieser Stadt leben nebst Freunden von uns auch der grosse und gefürchtete Drache. Jeweils im August jeden Jahres hat dieser seinen Grossen Auftritt am zweiwöchigen Drachenstich. Aber keine Angst, eine Reise ist der Bayrische Wald allemal Wert und sicher ist die Gegend sowieso – trotz Drachen.

Keine Beiträge mehr verpassen?

Einfach Name und E-Mail eingeben, auf Anmelden klicken und schon wirst du über jeden neuen Beitrag informiert.