Kategorie: Alltägliches & Erlebtes

Alltägliches und Erlebtes aus dem ganz gewöhnlichen Alltag von mir und meinen Liebsten.

Katzen Chip Charly

Da sitzt ne Maus in der Höh

Seit wir Katzen haben, gehört auch ab und zu eine Maus zu unseren Gästen. Selten lebendig, und wenn, dann zeigen sie sich gleich von der akrobatischen Seite. So fragten wir uns kürzlich, weshalb die eine Katze immer so blöde zu den Vorhangschienen hoch schaut. Sie solle nicht den Vorhang hochklettern, hab ich ihr noch so gesagt.

Doch oha! Bei einem genaueren Blick zeigte sich der wahre Grund für das grosse Interesse von Charly, unserer Katze. Da war doch tatsächlich eine Spitzmaus ganz oben beim Vorhang hinter der Schiene. Quicklebendig, nur wusste sie nicht so recht wohin. Unser erster Rettungsversuch schlug fehl, also war Plan B gefragt – und danach Plan C.

Nachhaltigkeit Einkaufen Abfall

Weniger Abfall dank bewusstem Einkaufen

Staunt ihr nicht auch immer wieder, wieviel Abfall sich regelmässig ansammelt, ohne, dass dies wirklich notwendig wäre? Doppelt und dreifach eingepackte Nahrungsmittel, Plastik hier, Folien dort. Weshalb nicht im Kleinen beim eigenen Haushalt anfangen, den Müll zu reduzieren? Bringt nichts, sagen nun viele. Aber hey, auch wenig ist ein Teil vom vielen!

mehr dürfen weniger müssen

Mehr dürfen, weniger müssen

Wie schön ist es doch, mal etwas zu dürfen und nicht immer nur zu müssen. In unserer schnelllebigen Zeit und dem weit verbreiteten Leistungsdruck, dürfen wir jedoch immer weniger. Irgendwie wird alles immer mehr zu einem müssen. Doch dies liegt sehr oft einzig und allein bei uns alleine. Wieder mehr zu dürfen – und etwas weniger zu müssen.

Anfrage E-Mail Online Zeitung

Amüsante Anfragen für Artikel auf meiner Online-Zeitung

Immer mal wieder treffen in meinem Posteingang Anfragen für Artikel oder irgendwelche Zusammenarbeiten für meinen Blog ein. Selten sind diese sehr persönlich, ebenso selten hat sich der Absender der Nachricht mein Blog etwas genauer wie mit zwei zugekniffenen Augen angesehen. Ein wunderbar amüsantes Exemplar von E-Mail traf kürzlich ein und dieses möchte ich euch nicht vorenthalten.

Home Sächsilüüte Zürich Corona

Home Sächsilüüte der Schöllenen leicht voraus

Gestern Montag, 19. April, war das Zürcher Sächsilüüte – der alljährliche Höhepunkt der Zürcher Zünfte. Der Start in den Frühling, an welchem auskommt, wie der Sommer werden wird. Da können die Muothataler Wetterschmöcker oder die Damen und Herren von SRF Meteo berichten, was sie wollen – wenn der Böög schnell zerknallt, dann wirds ein schöner Sommer, wenn es lange dauert, dann eben nicht.

Garten Corona Gartenzaunschwatz

Begegnungen beim Gartenzaunschwatz

Vor einem Jahr standen wir plötzlich des öfteren am Gartenzaun für einen Schwatz mit Nachbarn, Bekannten und sonstigen Spaziergängern. Wir sprachen über dies und jenes, zu Beginn aber meist über das Thema Nummer 1 – Corona. Und Home Office. Und Home Kindergarten. Den Lockdown und wie wir uns freuen, dass dies alles doch hoffentlich bald wieder vorbei sein wird.

Und wo stehen wir jetzt? Ein Jahr später? Wieder an derselben Stelle. Bereit, um beim ein und anderen Gartenzaunschwatz über das Thema Nummer 1 zu reden – Corona.

Wohnmobil Dinner Schweiz Hasenstrick

Gasthof VW-Bus dank Wohnmobil Dinner

Es ist seit längerem ein höchst seltener oder gar verwehrter Genuss: auswärts in einem guten Restaurant ein feines Essen geniessen. Dazu ein Glas Wein. Pommes für den Kleinen, Filet für die Grossen. Doch die Restaurants sind geschlossen und Take Aways und Heimlieferdienste feiern Hochkonjunktur. Doch es gibt eine tolle Möglichkeit, die Auswärtsküche fast wie früher zu geniessen – dank dem Wohnmobil Dinner Schweiz bei einem der mitmachenden Restaurants.

Fuss Operation Spital Skiferien

Auf zur Reposition des luxierten zweiten Strahles

Anstatt ins Pistennahe Tiroler Erlebnishotel reise ich nun in die nahe gelegene Klinik zur Reposition des luxierten zweiten Strahles. Lisfrancteilarthrodese. Das macht man halt mal. Lieber das als Corona oder sonst was schlimmes. Ihr versteht, was ich meine? Ich auch nicht. Oder schon, weil mir hat es der Arzt ja erklärt. Für uns normal sterbliche ausgedrückt, werde ich simpel und einfach am Fuss operiert. Damit ich den Frühling möglichst wieder laufend geniessen kann.

Corona Gemeinsam Einsam Daheim

Gemeinsam einsam daheim

Ein Jahr Corona ist wahrlich kein Grund zum Feiern. Es trifft uns alle ganz unterschiedlich, doch coronamüde sind wir alle. Die einen leiden an den gesundheitlichen Folgen der Erkrankung selbst, andere beklagen Verluste von Angehörigen und Freunden. Viele trifft es zudem wirtschaftlich hart durch geschlossene Restaurants, Bars, Läden, Parks, Zoss und vieles mehr. Ebenfalls sehr viele Menschen haben mit der zunehmendem Isolation in den eigenen vier Wänden zu kämpfen.

Einsamkeit und Depressionen gehen nebst den Coronatoten und Wirtschaftskrisen immer wieder vergessen. Also lasst uns heute darüber sprechen – oder zumindest davon lesen.

Bern Hauptstadt Schweiz

Schweiz – das Land ohne Hauptstadt

Was für Geheimnisse ein Gesellschaftsspiel hervorbringen kann! Da rief ich kürzlich beim Spiel mit Freunden für den Buchstaben B und den Begriff Hauptstadt lauthals Bern in die Runde. Klare Sache, finde ich. Doch dann wurde ich eines besseren belehrt, so wie sie vor nicht allzu langer Zeit in einem TV-Quiz. Bern werde zwar als Hauptstadt angesehen, ist es streng gesehen jedoch nicht.

Und siehe da! Bern ist Bundesstadt der Schweiz, was auf einen – wie könnte es anders sein – Kompromiss bei der Gründung des Bundesstaates im Jahre 1848 zurück geht.

Umleitung Fällanden Pfaffhausen Alltag

Umleitung – einfach der offiziellen Route folgen

Umleitungen sind bekanntlich dazu da, den Verkehr um die normal übliche und von den Wegweisern geführte Route umzuleiten. Meist aufgrund von Baustellen oder sonstigen speziellen Begebenheiten. Zwischen Zürich Witikon und Fällanden besteht zurzeit eine solche Umleitung aufgrund einer Baustelle in Pfaffhausen. Speziell ist an dieser Umleitung lediglich, dass es diese im Grund gar nicht brauchen täte. So lotst einen der Umleitungswegweiser schlicht und einfach der offiziell beschilderten Route entlang.

Ganz grundlos sind die Umleitungswegweiser aber trotzdem nicht, wünschen sich doch viele Pfaffhauser schon lange eine Verlangsamung der Durchfahrtsstrasse – welche eben zurzeit wie auch sonst umfahren werden soll. Doch der Sicherheit unserer Kinder steht in der politischen Gemeinde das liebe Geld gegenüber.

Corona BAG Gesundheit Positiv Negativ

Das positive negativ

Think positiv und geniess das Leben! Denk nicht immer nur so negativ und sieh die schönen Dinge des Alltags. Lächle über kleine Dinge und lass das schlechte mal eben links liegen.

Was ist nun aber, wenn nach einem erfolgten Coronatest ein positives Testergebnis eintrudelt? Oh ja! Das ist nun eben dieses negative positiv, das einen selbst und oftmals das halbe private Umfeld aus dem Alltagstrott rausreisst. Andersrum darf man sich über das positive negativ in diesem Falle durchaus freuen.

McDonalds Happy Meal Fruchtpürree

McDonalds Happy Meal ohne Fruchtpüree – Kundenfreundlich ist anders

McDonalds, der Fast-Food-Gigant aus den USA, kennen wohl alle. Er ist so beliebt, wie ungesund. Aber was solls. Ab und zu gehört so ein Burger Menu einfach mal dazu. Und für die Kinder natürlich das Happy Meal. Bei uns heisst das mit Pommes, Chicken Nuggets und dem Spielzeug – aber ganz bestimmt ohne Fruchtpüree. Was leider nicht ganz so einfach ist.

Deutsch Parkuhr Alltag

Deutsch für Du und Parkuhr

Eine Parkuhr zu bedienen ist meist mit Kosten verbunden, da ja genau dies die Aufgabe einer Parkuhr ist. Gebühren einholen für das Parken. Im Einkaufszentrum, in der Stadt, am See – einfach so gut wie überall. Andererseits kann so eine Parkuhr auch mal für ein Schmunzeln sorgen, denn über die Deutschkenntnisse so einer Parkuhr sind nicht alle Zweifel erhaben.

Trio Donald Trump Boris Johnson Angela Merkel

Donald, Boris & Angie – neue Coverband erobert die Welt

Darauf hat die Welt nicht gewartet. Aber in der Not nimmt die Musikindustrie, alles was kommt und irgendwie nach Erfolg riecht. Und das tut es! Die junge Coverband Donald, Boris & Angie wird die Charts dieser Welt erobern, soviel ist klar. Selbst eine Teilnahme am nächsten Eurovision Song Contest steht zur Diskussion, sofern sie sich denn auf ein gemeinsames Teilnehmerland einigen können.

Seid dabei in der ersten Stunde des zukünftigen Erfolgstrios der Hitparadenwellen.

Alltag querdurchdenalltag

555 mal quer durch den Alltag

Wie die Zeit doch vergeht. Dies ist der Beginn des 555. Beitrages auf meinem Blog Quer durch den Alltag. Noch heute sind es stets Beiträge aus meinem persönlichen Alltag – querbeet vom kulinarischen Geniessen, über Familie und den Garten bis hin zu den beiden Schwerpunkten Laufen und Lesen. Ich schreibe über Themen, die mich beschäftigen in der Art und Weise, wie ich es mag. Selbstverständlich in der Hoffnung, dass es möglichst vielen Leserinnen und Lesern ebenfalls gefällt.

Ich mach weiter, garantiert. Heute halten wir aber mal inne und schauen zürich auf 555 Beiträge und 1’546 Tage Quer durch den Alltag.

Corona Alltag Bilder

Corona-Alltag in 10 Bildern

Nach dem Lockdown zwecks Corona befinden wir uns nun im Lockerdown und irgendwann mal wird vielleicht alles wieder ein bisschen normal. Vielleicht so, wie es mal war. Vielleicht sogar besser. Wir werden sehen. Jetzt ist Zeit, mal ein wenig auf die letzten Wochen zurück zu blicken. Kurz und amüsant mit zehn Bildern aus meinem persönlichen Corona-Alltag. Viel Spass.

Dureschnufe Depression Corona

Am Anschlag? Einmal tief Dureschnufe

Dureschnufe. Einmal tief Dureschnufe. Einmal und immer wieder. Pause machen, etwas Zeit für sich selbst nehmen und durchatmen. Das ist ganz speziell in der jetzigen Zeit seit Corona sein Unwesen treibt, besonders wichtig. Nicht alle Menschen können mit den Einschränkungen der letzten Wochen gleich gut umgehen. Damit man nicht komplett in ein psychisches Loch fällt, muss man frühzeitig Pausen einlegen. Pausen vom Alltag. Von diesem ach so aussergewöhnlichen Alltag.

Dazu gibt es zahlreiche Hilfestellungen, eine davon ist Dureschnufe – eine Plattform für psychische Gesundheit rund um das neue Coronavirus. Helfe dir selbst, bevor dir geholfen werden muss. Aus eigener Erfahrung rate ich euch, nehmt die Ratschläge zu Herzen.

HomeOffice Corona

Erfahrungen aus dem (Corona-)HomeOffice

HomeOffice ist zurzeit in aller Munde und wird viel zu oft in einem Satz mit dem Coronavirus Sars-Cov-2 genannt. Leider. In vielen Betrieben ist HomeOffice auch unabhängig von Corona schon länger ein Begriff. Bei den einen mehr, bei anderen weniger. Abhängig von der Firmenkultur und natürlich den ausgeübten Berufen. Nicht überall mach das regelmässige Arbeiten zu Hause Sinn.

Ich blicke zurück auf mittlerweile zehn Wochen HomeOffice und schaue nach vorne auf eine mögliche geregelte Arbeit in den eigenen vier Wänden.

Corona Schnauze voll

Die Schnauze voll von Corona

Corona bestimmt zurzeit unser Leben und wird es wohl noch eine Weile tun. Neun Wochen sind wir nun bereits im Home Office. Home, Home, Home … HomeEinfachAlles. Seit einer Woche darf unser Kleiner wenigstens wieder in den Kindergarten, zwei Vormittage, zwei Nachmittage. Immerhin. Und nächste Woche werde ich für einen Tag mal wieder ins Büro fahren.

Ich verstehe die Einschränkungen des Bundes im Rahmen von Covid-19, unterstütze diese und halte mich daran. Aber mal ganz ehrlich: ich hab die Schnauze langsam aber sicher gestrichen voll von Corona.

Frühlingsfest München Home Bier

Ein Prosit auf die Gesundheit

Die Absage des Oktoberfestes in Müchen sorgte diese Woche für Schlagzeilen und wird wohl für viele Sommeranlässe wie Open Airs oder andere grosse Events eine Signalwirkung haben. In all dem ging auf dieser Welt beinahe vergessen, dass ich mit Freunden an diesem Wochenende in München sein sollte. Gewesen wäre. Am Frühlingsfest, welches natürlich genauso wenig stattfindet wie sonstiges grösseres gemütliches Beisammensein.

Aber hey, nun mache ich einfach zu Hause Frühlingsfest. Mit Edelstoff von Augustiner aus dem Glas vom HB in den Lederhosen vom XXX – und mit der Tuba vom Jack, auf welcher ich seit Anfang Jahr spiele. Hört selbst!