In Bewegung: Noch vier Wochen bis zum Zürcher Silvesterlauf

In exakt vier Wochen steigt der grosse Volkslaufevent in der Innenstadt von Zürich – der 42. Zürcher Silvesterlauf. Dieses Jahr gibt es einige Neuerungen. Gespannt bin ich, wie die Masse an Startenden an den Konterstrecken wendet. Wird wohl spannend werden. Gespannt bin ich aber auch auf meinen ersten Start mit unserem Sohnemann. Gemeinsam werden wir über 1.5 Kilometer der verdienten Erinnerungsmedaille entgegen laufen.

Konterstrecken als Herausforderung

Bereits zum 42. mal findet am Sonntag, 16. Dezember 2018 der Silvesterlauf in der Innenstadt von Zürich statt. Zwischen Bellevue, Central, Hauptbahnhof und Bürkliplatz. Doch dieses Jahr zwang ein Grossbrand die Organisatoren zu einer Anpassung der Streckenführung. Unmittelbar an der Strecke beim Hauptbahnhof wütete im August ein Brand, welcher nun grössere Auswirkungen auf den Silvesterlauf hat.

Die Strecke kann nicht wie üblich vom Central her über die Bahnhofbrücke und weiter über den Bahnhofquai geführt werden. Deshalb wird es beim Central in diesem Jahr eine spitze Kehrtwende und zurück bis zur Rudolf-Brun-Brücke eine sogenannte Konterstrecke geben. Auf diese Kehre bin ich durchaus gespannt, ist doch das Central mindestens auf der ersten Runde immer wieder ein Engpunkt und führt bei der Bahnhofbrücke immer mal wieder zu Stillständen.

Zürcher Silvesterlauf 2018

Streckenplan für den Zürcher Silvesterlauf am 16. Dezember 2018. (Quelle: Silvesterlauf)

Aber mit genügend Respekt und Ruhe wird auch dies funktionieren. Über die Limmat führt die Strecke dann über die Rudolf-Brun-Brücke, nach der die Strecke wieder in Richtung Hauptbahnhof führt und beim Beatenplatz die zweite Kehrtwende zu einer kurzen Konterstrecke führt. Danach geht es wie gewohnt weiter über den Rennweg hoch zur Bahnhofstrasse und den Münsterplatz. Die gesamte Streckenlänge für die Hauptkategorien beträgt 2018 somit 8.55 Kilometer und ist leicht kürzer als in den Vorjahren.

Erster Lauf mit Sohnemann

Schon öfters hat mich mein vierjähriger Sohn mit viel Freude angefeuert. Inbesondere am Greifenseelauf Halbmarathon, aber auch schon am Zürcher Silvesterlauf. Nun starten wir zum ersten Mal gemeinsam. Er freut sich. Ich freue mich. Und doch sind wir Eltern gespannt, wie es dann so funktionieren wird. Aber es wird toll. 1.5 Kilometer sind auf der kleinen Runde zu meistern, bevor er sich die hochverdiente Erinnerungsmedaille umhängen darf.

Zürcher Silvesterlauf 2018

Diese Medaille wartet auf alle Kinder im Ziel. (Quelle: Silvesterlauf)

Auf diesen Lauf freue ich mich ganz besonders und so wird der Silvesterlauf 2018 für uns was ganz besonderes. Ob unser Sohnemann später auch mal so gerne laufen wird, wie sein Papi? Wir wissen es nicht und das ist auch gut so. Aber aktuell hat er eine grosse Begeisterung dafür.

Freuen wir uns also auf einen tollen Laufevent mit über 20’000 begeisterten Läuferinnen und Läufern. Der erste Startschuss erknallt um 11:10 Uhr für die ersten Familien. Die Elite geht um 13:25 Uhr (Männer) und 13:40 (Frauen) auf die Strecke. Ich selbst starte um 15:40 für meinen längeren Lauf und später folgt mit Einbruch der Dunkelheit der Höhepunkt mit den Fun-Kategorien. Alle notwendigen Informationen, die Laufstrecken sowie die Startzeiten aller Kategorien gibt es auf der Homepage vom Zürcher Silvesterlauf. Allen Teilnehmenden wünsche ich viel Erfolg und ganz besonders viel Spass.

Zürcher Silvesterlauf 2018

42. Zürcher Silvesterlauf am 16. Dezember 2018. (Quelle: Silvesterlauf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Beiträge mehr verpassen?

Einfach Name und E-Mail eingeben, auf Anmelden klicken und schon wirst du über jeden neuen Beitrag informiert.