In Bewegung: Laufmagazine – für erlesene Momente auf dem Sofa

Laufen und Lesen – zwei grosse Hobbys von mir persönlich. Vereint findet sich beides in der Lektüre von Laufmagazinen wieder. Das Angebot ist vielfältig, aber doch einigermassen überschaubar. Ich habe mir mal ein paar Exemplare angesehen und gebe euch hiermit gerne eine kleine Übersicht. Lest doch auch mal rein in die spezifischen Laufzeitschriften oder die allgemeinen Sport- und Fitnessmagazine. Aber erst einmal – bleibt auf meinem Blog und lest einfach weiter. So wisst ihr am Schluss, für welches Heft ihr euch entscheiden dürft.

Sportmagazine gibt es unendlich viele. Möchte man sich auf das Laufen konzentrieren, so wird die Auswahl bereits überblickbar. Glücklicherweise. Doch welche Hefte lohnen sich, welche weniger? Ich habe mir mal fünf Laufmagazine angeschaut, von welchen ich mir gerne eines regelmässig abonnieren möchte – und dies mittlerweile bereits getan habe. Das positive an meinem kleinen Test? Schlecht war keines. Und doch habe ich meinen persönlichen Favoriten schnell gefunden. Welcher das ist? Lest weiter.

Fünf Laufmagazine vom Kiosk

Im Laufe von diesem Frühling habe ich mir nach und nach mal wieder ein Laufheft vom Kiosk geholt. Ich wollte einerseits vergleichen, aber dann doch nicht innerhalb eines Tages fünf Hefte durchlesen. Der Spass geht vor, also zog sich das ganze ein wenig in die Länge. Die Hefte der folgenden Tabelle fanden dabei den Weg vom Kiosk auf mein Sofa. Hier gleich mal zum ersten Vergleich versehen mit einigen Mitentscheidungsfakten.

Heft HerkunftAnzahl pro JahrPreis
Schwerpunkt
FIT for LIFEBewegung FIT for LIFE8 x jährlichCHF 12.50Fitness, Lauf- und Ausdauersport
aktiv Laufen!Bewegung Aktiv Laufen6 x jährlich€ 4.50 / CHF 7.50Laufen
Runner’s WorldBewegung Runners World12 x jährlich€ 4.80 / CHF 8.50Laufen
Läuft. Das Magazin von Laufen.deBewegung Läuft Laufen.de6 x jährlich€ 3.90 / CHF 5.90Laufen
RUNNING – Das LaufmagazinBewegung Running6 x jährlich€ 4.50 / CHF 7.20Laufen

Die Reihenfolge in der Auflistung ist weder wertend noch entscheidend. Empfehlen kann ich grundsätzlich alle Hefte und somit ist der Test hiermit beendet. Oder nein, doch nicht ganz. Jeder hat so seine Geschmäcker und Kriterien und ich teile euch nun einfach meine eigenen mit. So kommt auch ihr bestimmt zu einem cleveren Fazit. Erst einmal ein paar Kriterien, welche für mich wichtig waren (und noch immer sind):

  • Aktuelle und interessante Berichte rund ums Laufen
  • Regionale und nationale Beiträge aus der Schweiz
  • Angenehmer Umfang von Artikel und dem ganzen Heft
  • Guter Mix aus Kurzartikeln und längeren Reportagen
  • Zeitgemässes optisches Daherkommen für ein angenehmes Lesen

Das wären so meine wichtigsten Punkte. Was den Bezug zur Schweiz angeht, hatte hier natürlich klar das Schweizer Magazin FIT for LIFE die Nase vor – und behielt diese bis zum Schluss. Weshalb ich mir nun ein Abo davon gönne. Das Heft hat mich jedoch nicht nur deshalb überzeugt. Es kommt toll daher und enthielt in der damals gelesenen Augabe sehr interessante Berichte, wie beispielsweise über den Herztransplantierten Ausdauersportler Elmar Sprink. Er schaffte als bisher einziger Mensch mit einem zweiten Herzen den Ironman auf Hawaii. Ein Bericht über sein Buch Herzrasen 2.0 erschien vor einer Woche auf meinem Blog – lest selbst Die berührende Geschichte des Ironman-Finishers mit zwei Herzen.

Bewegung Laufmagazine

Meine kleine, aber feine Auswahl an Laufmagazinen.

Am wenigsten angetan war ich vom Magazin von Laufen.de. Am meisten störte ich mich an der grafischen Aufmachung. Mir sagte die Schrift so gar nicht zu und zusätzlich war diese häufig auf bebildertem Hintergrund, was das Lesen schwieriger machte. Auch konnte ich keinen klar strukturierten Aufbau erkennen. Aber beachtet bitte, dass dies nun Jammern auf hohem Niveau ist. Trotz dem Widerspruch in meiner obigen Auflistung fiel meine Wahl auf FIT for LIFE. Habt ihr es gemerkt? Naja, es ist kein reines Laufheft. Aber trotzdem entschied ich mich gerade dafür. Hauptgrund liegt in der Berichterstattung mit Bezug zur Schweiz, was es für mich einfach interessanter macht.

Weitere Sport- und Fitnessmagazine

Wie bereits erwähnt ist die Auswahl an allgemeinen Lauf-, Sport- und Fitnessmagazinen gross. Mein Fokus liegt klar beim Laufen, auch wenn mich FIT for LIFE schlussendlich überzeugt hat. Wollt ihr auch mal weitere Magazine ausprobieren, so könnt ihr euch ruhig mal durch die folgenden Links durchklicken und euch das ein oder andere Heft besorgen. Auch ich werde mir bestimmt immer mal wieder das eine oder andere zu Gemüte führen. Ich freue mich über Feedback eurer Favoriten in den Kommentaren. Bis dahin wünsche ich euch viele lauf-entspannte und bewegt-erlesene Momente auf dem Sofa.

Heft HerkunftAnzahl pro JahrPreis
Schwerpunkt
Laufsport MarathonBewegung Laufsport MarathonÖsterreich5 x jährlich€ 4.50Laufen
Laufzeit & ConditionBewegung Laufzeit & Condition10 x jährlich€ 4.60 / CHF 9.00Laufen
Trail Magazin
Bewegung trail Magazin6 x jährlich€ 4.90 / CHF 8.80Trail Running
Laufmagazin Spiridon
Bewegung Laufmagazin Spiridon12 x jährlich€ 4.50 / CHF 7.30Laufen
RunUp
Bewegung RunUpÖsterreichca. 4 x jährlich€ 4.50Laufen
triathlon
Bewegung triathlon Magazin10 x jährlich + 2 x spezial€ 5.90Triathlon
tritime
Bewegung tritime Magazin4 x jährlich€ 4.50 / CHF 6.90Triathlon
active woman
Bewegung active woman4 x jährlich€ 3.50Fitness, Gesundheit und mehr
Fit for Fun
Bewegung Fit for Fun12 x jährlich€ 3.30 / CHF 6.50Fitness, Gesundheit und mehr
SPORTaktiv
Bewegung SPORTaktivÖsterreich11 x jährlich€ 4.00Alles rund um Sport
Running & Fitness
Bewegung Running & FitnessÖsterreich4 x jährlich€ 3.00Laufen, Fitness

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Beiträge mehr verpassen?

Einfach Name und E-Mail eingeben, auf Anmelden klicken und schon wirst du über jeden neuen Beitrag informiert.