Wort zum Samstag: Nun kommen die angenehmen Spätsommertage

Es regnet. Und das nicht zu knapp. Der Hochsommer 2017 ist mit grösster Wahrscheinlichkeit passé. Wir müssen kaum noch mit Temperaturen über 30°C rechnen, was mir persönlich ganz recht ist. Ok, so kühl wie heute mit nicht einmal 20°C muss es ja auch noch nicht sein.

Das wird es auch nicht. Sage ich, als selbsternannter Wetterexperte. Der Wetterschmöcker von Pfaffhausen. Ich sehe es den landenden Flugzeugen an. Die wahre Technik ist mein Geheimnis. Nur eines verrate ich euch: jetzt kommt der schönste Teil des Sommers. Jener mit den angenehmen Temperaturen um 20-25°C und wunderbar sonnigen Tagen.

Wartet nur, bis der Regen wieder vorbei ist. Solange lest doch einfach mal weiter auf dieser Seite.

Wie fandet ihr den hiesigen Sommer überhaupt? Also ich war mehrheitlich super zufrieden. Nur hat mich Mister Petrus in den Wolken ein paar Mal auf dem falschen Fuss erwischt. Dann ist es den ganzen – aber wirklich den ganzen – Tag lang schön. Was sage ich da, es war einfach wunderschön. Die wahrste Pracht eines prächtigen Sommertages. Perfekt, um die Feuerschale einzuheizen und ein wenig Fleisch auf den Rost zu legen.

Traumhaft. Echt. Und dann? Gleich mehrmals haben sich die Wolken in diesen innigen Zeiten mit Feuerschale, Fleisch und Bier geöffnet. Saumässig dumm, sage ich euch. Aber soll ich jetzt den ganzen langen Sommer deswegen verdammen? Nein, tue ich nicht. Es war ein toller Sommer. Trotz verregnetem Entrecôte. Aber was solls.

Fragt mich nicht, wieviele Hitzetage mit Temperaturen über 30°C gezählt wurden in diesem Jahr. Wir werden es bald von allen verfügbaren Wetterfröschen erfahren. Es waren auf jedenfall viele. So meine vorläufige Auswertung. Aber da ich es nicht sehr gerne zu heiss habe, sind es für mich schnell einmal sehr viele.

MeteoSchweiz Prognose
Wetter-Prognose für diese Woche mit Stand am Dienstag, 29. August 2017.
Wird es noch die letzten Hitzetage gegeben haben vor dem grossen Temperaturabfall?
(Quelle: MeteoSchweiz)

Deshalb freue ich mich umso mehr auf den Spätsommer, welcher jetzt beginnt. Gemäss meiner eigenen Definition. Mit aktuellen Temperaturen um die 15°C ist die Zeit der Hitze aber definitiv vorüber. Die Zeit des Sonnenscheines leider auch, jedoch bestimmt nur vorübergehend. Danach meldet sich die Sonne zurück und sorgt fortan für super angenehme Temperaturen.

So darf es dann in den folgenden zwei Monaten September und Oktober ruhig bleiben. Es macht das Arbeiten in von Klimaanlagen befreiten Büros angenehmer und das Laufen über den Mittag oder nach Feierabend sowieso. Nichts macht mich mehr fertig, als eine brennende Sonne und drückende Hitze beim Laufen. So wünsche ich mir für den Greifenseelauf Halbmarathon am Samstag, 16. September 2017 eine leichte Bewölkung bei angenehmen gut 20°C. Das wäre ein Traum.

Im November darf sich dann Frau Holle mit dem ersten grossen Schneefall anmelden, bevor es dann um Weihnachten rum wieder angenehm warm wird. Lassen wir uns überraschen. Der Winter kommt noch früh genug. Jetzt geniessen wir erst einmal einen wunderschönen und angenehmen Spätsommer. Viel Spass bei was auch immer ihr gerade tut.

Fotoalbum Reisen Wandern Ausflüge

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.