Einfach aber fein – Älplermagronen über dem Feuer zubereitet

2 Antworten

  1. Pia Landis sagt:

    Coole Idee. Was für einen Topf hast Du für das Essen benützt?

    • Stefan sagt:

      Hallo Pia,
      ja, ist eine tolle Sache. Jetzt in der kälteren Zeit vor Weihnachten auch super geeignet, um am Feuer Glühwein direkt vom und am Feuer zu geniessen 🙂
      Wir haben unseren Kessel mit der Feuerschale zusammen gekauft. Es ist ein Landmann Eintopfkessel inklusive Schöpfkelle. Ist absolut perfekt und qualitativ sehr gut. Am besten einfach mal googeln.
      Beste Grüsse, Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Beiträge mehr verpassen?

Einfach Name und E-Mail eingeben, auf Anmelden klicken und schon wirst du über jeden neuen Beitrag informiert.